1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Seltsamer Geruch in Ingolstadt

Ingolstadt

18.06.2019

Seltsamer Geruch in Ingolstadt

Am Dienstag musste die Feuerwehr in die Ingolstädter Schönbergstraße ausrücken. Anwohner hatten über üblen Geruch geklagt. 
Bild: Alexander Kaya

Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten die Feuerwehr alarmiert. Die konnte die Ursache für den Gestank allerdings nicht ausfindig machen. 

Am Dienstag hat ein undefinierbarer, stechender Geruch einen Feuerwehreinsatz in Ingolstadt ausgelöst. Anwohner der Schönbergstraße hatten die Rettungskräfte alarmiert. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses musste ins Krankenhaus gebracht werden, weil er über Übelkeit und Reizungen im Hals klagte.

Die Feuerwehr untersuchte das ganze Haus, machte diverse Messungen, konnte jedoch letztlich die Ursache für den Geruch nicht feststellen. Da manche Bewohner nicht zu Hause waren, musste die Feuerwehr mehrere Türen gewaltsam öffnen. Das Haus wurde schließlich mit einem Hochleistungsgerät belüftet und dann wieder freigegeben. Neben Rettungsdienst und Polizei waren 17 Feuerwehrleute im Einsatz. (nr)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren