Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Stadtwerke Neuburg und Ingolstadt kooperieren

28.11.2019

Stadtwerke Neuburg und Ingolstadt kooperieren

Eine Fusion soll es aber nicht sein

Die Stadtwerke Neuburg und Ingolstadt wollen künftig stärker zusammenarbeiten. Am 5. Dezember werden Neuburgs Oberbürgermeister Bernhard Gmehling und Ingolstadts OB Christian Lösl eine Absichtserklärung unterzeichnen.

Wie sich die Kooperation genau auswirkt, steht noch nicht fest. Die Fachleute werden im Frühjahr bei Workshops Details erarbeiten. Fest steht jedoch, dass Synergieeffekte besser genutzt werden sollen, wie Gmehling sagt. Beim Einkauf von Strom und Gas zum Beispiel oder der Betreuung von Smart-Metern sowie der Materialbeschaffung könne eine Zusammenarbeit Vorteile haben. Kurz gesagt: „Dinge sollen effizienter gestaltet werden zum Nutzen beider“, erklärt der OB.

Der Werkausschuss hat den Beschluss dazu vor Kurzem einstimmig gefasst. Die Idee dazu stehe aber schon länger im Raum. Mit einer Fusion habe die Kooperation aber nichts zu tun, bekräftigt Gmehling. (glori)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren