Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Umweltfrevel: Unbekannte entsorgen Eternitplatten auf grüner Wiese

Rohrenfels

19.11.2017

Umweltfrevel: Unbekannte entsorgen Eternitplatten auf grüner Wiese

Unbekannte Täter haben alte Platten auf einer Wiese bei Rohrenfels entsorgt.
Bild: Polizei Neuburg

Der Besitzer des Grundstücks bei Rohrenfels hat am Samstagmorgen einen Stapel wahrscheinlich asbesthaltiger Platten entdeckt. Wer hat etwas beobachtet?

Auch in der Größenordnung war diese illegale Entsorgung für die Polizei von enormen Kaliber: Ein unbekannter Täter lagerte vermutlich in der Nacht auf Samstag in der Nähe eines Weihers unweit der Krellesmühle in der Gemeinde Rohrenfels mehrere Kubikmeter vermutlich asbesthaltige Faserzementplatten (Eternitplatten) auf einem Privatgrundstück ab, berichtet die Polizei Neuburg.

Der oder die Täter waren laut einem Zeugen mit einem weißen Kastenwagen in der Größe eines Mercedes Sprinters unterwegs. Die entsorgten Platten dürften beim Abriss oder bei der Renovierung eines älteren Daches angefallen sein. Neben den Eternitplatten wurden noch mehrere Stücke OSB-Platten und ein Reststück einer Dampfsperre entsorgt. Der Schaden – in diesem Fall die Entsorgung – belaufe sich auf rund 1000 Euro, schätzt die Polizei. (nr)

Zeugenaufruf Die Polizei Neuburg bittet Zeugen unter der Rufnummer 08431/6711-0 um Hinweise. Wer kann Angaben zu dem Fahrzeug machen? Wo wurde in den letzten Tagen ein derartiges Dach abgebaut?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren