Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Unfall in Neuburg: Auto erfasst Fußgängerin - 83-Jährige schwer verletzt

Neuburg

17.11.2020

Unfall in Neuburg: Auto erfasst Fußgängerin - 83-Jährige schwer verletzt

In der Ingolstädter Straße in Neuburg hat sich am frühen Dienstagabend ein schwerer Unfall ereignet.
Bild: Andreas Schopf

Am frühen Abend erfasst eine Autofahrerin eine Fußgängerin in Neuburg. Die 83-jährige Frau wird schwer verletzt. Die Ingolstädter Straße war zwischenzeitlich gesperrt.

In der Ingolstädter Straße in Neuburg hat sich am frühen Dienstagabend ein Unfall ereignet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei erfasste eine 19-jährige Autofahrerin eine Fußgängerin. Die 83-jährige hatte offenbar die Straße queren wollen. Laut Polizei wurde die Frau schwer verletzt ins Klinikum Ingolstadt gebracht.

Neuburg: Ingolstädter Straße nach Unfall gesperrt

In der Ingolstädter Straße waren Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte vor Ort. Die Straße war zwischenzeitlich auf Höhe Edeka voll gesperrt. Mittlerweile ist die Straße wieder frei.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren