Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Zu wenig Schülerlotsen in Neuburg

Neuburg
28.01.2022

Zu wenig Schülerlotsen in Neuburg

Neuburgs Verkehrsreferent Bernhard Pfahler hält sie für „elementar wichtig“: Schulweghelfer sind bayernweit Mangelware. Das Ordnungsamt hat deshalb einen Aufruf gestartet.

Plus Nach dem erneuten Unfall an der Ingolstädter/Monheimer Straße in Neuburg haben Stadträtinnen Schülerlotsen für die Kreuzung gefordert. Doch ob das eine umsetzbare Lösung ist, bleibt aus mehreren Gründen fragwürdig.

Auf der Webseite der Stadt Neuburg prangt seit Kurzem ein Aufruf des Ordnungsamtes. „Schulweghelfer gesucht“, heißt es dort. „Helfen Sie, den Schulweg sicherer zu machen.“ Und auch, nachdem es am Dienstagmorgen erneut zu einem Unfall auf der Kreuzung Ingolstädter/Monheimer Straße kam – eine elfjährige Schülerin hatte einen Zusammenprall mit einem Transporter leicht verletzt überstanden – wurden Forderungen von den Stadträtinnen Gabriele Kaps, Sissy Schafferhans und Franziska Hildebrandt laut, die Stadt möge doch dort mit Schülerlotsen für mehr Sicherheit sorgen. Doch wer mit Verantwortlichen spricht, merkt schnell, dass das so einfach nicht ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.