Schützen

11.06.2013

Ehre den Meistern

Bürgermeister Ernst Gebert (Zweiter von links) und Schützenmeister Franz Kapfer (rechts) ehrten die Trugenhofener Gaumeister der F-Klasse sowie die Vereins- und Jugendmeister.
Bild: Geyer

Die „Usseltaler Schützen“ aus Trugenhofen blickten bei der jüngsten Meisterschaftsfeier auf eine erfolgreiche Saison zurück. Vierte Mannschaft darf aufsteigen

Trugenhofen Auf eine erfolgreiche Schießsaison blicken die Trugenhofener „Usseltaler Schützen“ bei der vereinsinternen Meisterschaftsfeier zurück. Schützenmeiser Franz Kapfer freute sich, dass es nach einer Stagnation bei den Mitgliederzahlen der Jungschützen wieder etwas vorangehe und somit der Kreislauf von Jung und Alt im Verein erhalten werden könne. Mit der Teilnahme am Ferienprogramm des Marktes Rennertshofen beschreite der Verein auch heuer wieder einen bisher schon erfolgreichen Weg zur Mitglieder- und Nachwuchswerbung. Das Schnupperschießen ist für den 1. September geplant. Positiv bewertete Kapfer den Verlauf der Rundenwettkämpfe und sprach den fünf beteiligten Mannschaften ein hohes Lob für ihren großen Einsatz aus. Besonders bedankte er sich bei den Jugendleitern Bernd Stempfle und Jürgen Fischer, bei Schatzmeister Stefan Gröbl und den Schriftführerinnen Maria Schlamp und Martina Ritzer sowie beim scheidenden Sportleiter Gerhard Gröbl. Dessen Amt übernimmt der zweite Sportleiter Tobias Schwinger vorerst kommissarisch. Kapfer sparte aber auch nicht mit Kritik und ermunterte die Aktiven, ihre zugesagten Termine als Aufsichten ernstzunehmen. Auch war der Schützenmeister nicht damit zufrieden, dass sich nach den Wettkämpfen die Schützen aus dem aktiven Vereinsleben heraushalten. Hier müsse eine gemeinsame Lösung gefunden werden, um mehr Aktive auch außerhalb der Schießsaison an den Verein zu binden. Ein Weg dazu könnte die Gründung einer Pistolenmannschaft sein.

Die Pistole im Wert von 800 Euro konnte der Verein dank Spenden und Eigenmittel bereits anschaffen, Interessenten für diese Sportart gebe es bereits, es fehlen nur noch zwei Schützen, die sich an der Mannschaft beteiligen. Zum Schluss ehrten Bürgermeister Ernst Gebert und Schützenmeister Franz Kapfer die Vereinsmeister der Saison sowie die F-Mannschaft des Vereins mit Lara Appel, Tobias Stoll, Janosch Eser, Patrick Gröbl, Gerhard Eglauer und Tobias Schwinger, die in ihrer Klasse Gaumeister wurden.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20146rolg().tif
B-Klasse Neuburg

SC Feldkirchen patzt in Grasheim

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen