Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. Schwimmen: Neuburger Schwimmer hadern: „Wir sitzen auf dem Trockenen“

Schwimmen
19.05.2020

Neuburger Schwimmer hadern: „Wir sitzen auf dem Trockenen“

Das Wasser ist eingelassen, darin aufhalten darf sich noch niemand: Auch das Neuburger Freibad ist geschlossen, weshalb die Schwimmer und Synchronschwimmer des TSV Neuburg derzeit nicht trainieren können.
Foto: Dirk Sing

Die Schwimmer und Synchronschwimmer des TSV Neuburg können nicht im Wasser trainieren. Wie sich die Sportler fit halten, erklären die Abteilungsleiter Christian Rebele und Barbara Rauscher.

Langsam aber sicher geht es in der Corona-Krise auch für die Sportler zurück in den (neuen) Alltag. Zumindest für einen Teil davon. Während beispielsweise die Golf- und Tennis-Spieler, Fußballer, Leichtathleten oder Kanuten unter bestimmten Hygiene-Vorschriften wieder ins Geschehen eingreifen dürfen, gibt es jedoch auch andere Sportarten, in denen sich die Athleten weiterhin in Geduld üben müssen – und das möglicherweise noch eine ganze Zeit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.