Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Newsticker
  3. Missbrauchsfall auf Ameland: Vorwürfe an Regierung

22.07.2010

Missbrauchsfall auf Ameland: Vorwürfe an Regierung

Osnabrück (dpa) - Die SPD-Landtagsfraktion in Niedersachsen wirft der Landesregierung schwere Versäumnisse vor. Hintergrund sind die mutmaßlichen Misshandlungen Osnabrücker Kinder auf der Insel Ameland. SPD-Vize-Fraktionschef Uwe Schwarz kritisierte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung", dass sich die CDU/FDP-Regierung aus der Fort- und Weiterbildung von Jugendleitern fast komplett zurückgezogen habe. In einem Feriencamp auf der Insel Ameland sollen mehrere Jungen von anderen Jugendlichen sexuell schwer misshandelt worden sein.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren