Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 107 Jahre alte Dampflok zu sehen

22.08.2019

107 Jahre alte Dampflok zu sehen

Ferien-Dampftage am Wochenende in Nördlingen

Ein besonderes Exponat aus dem Bestand des Vereins Bayerisches Eisenbahnmuseum in Nördlingen wird am kommenden Wochenende, 24. und 25. August, den Besuchern während der Ferien-Dampftage im Betrieb gezeigt: die 107 Jahre alte Dampfspeicherlok 6601. Das Eisenbahnmuseum ist an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Am 29. Februar 1912 verließ die kleine Dampfspeicherlok mit der Fabriknummer 6601 die Werks-hallen der Lokomotivfabrik Krauss & Comp. und wurde an die Stadt München ausgeliefert. Es handelt sich um eine sogenannte Dampfspeicherlok, deren Kessel mit 13 bar Dampf aufgepumpt wurde. Aus diesem Vorrat konnte einige Stunden ohne Rauch und Ruß die Arbeit verrichtet werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren