Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 17-Jährige in Nördlingen von zwei unbekannten Männern angegriffen

Nördlingen

23.10.2020

17-Jährige in Nördlingen von zwei unbekannten Männern angegriffen

Eine 17-Jährige soll in Nördlingen von zwei unbekannten Männern angegriffen worden sein. Die Polizei ermittelt.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine 17-Jährige zeigt bei der Polizei an, nahe des Nördlinger Hexenfelsens von zwei dunkel bekleideten männlichen Personen angegriffen und leicht verletzt worden zu sein.

Eine 17-Jährige hat am Donnerstag bei der Polizei angezeigt, dass sie gegen 8 Uhr in der Nähe des Nördlinger Hexenfelsens von zwei dunkel bekleideten männlichen Personen angegriffen und dabei leicht verletzt worden ist. Die Polizei in Nördlingen bittet in diesem Fall dringend um Hinweise, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten.

In einer Pressemitteilung heißt es: „Wer hat in der Zeit von 8 bis etwa 8.15 Uhr zwei dunkel bekleidete männliche Personen gesehen, die sich zu der Zeit in diesem Bereich aufhielten?“ Die Beamten bitten weiter darum, dass sich alle Personen, die sich zu dieser Zeit in der Nähe des Hexenfelsen aufhielten, auch wenn sie möglicherweise nichts beobachtet haben, bei der Polizei in Nördlingen melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 09081/29560 entgegengenommen. RN

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren