Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 60 Jahre in der Feuerwehr

Jahresversammlung

23.05.2015

60 Jahre in der Feuerwehr

Unser Bild zeigt (von links): Kreisbrandinspektor Thomas Fink, Kreisbrandmeister und Kommandant Klaus Schwager, Ehrenkommandant Alfred Schneele (Ehrennadel), Peter Tilke (40 Jahre Mitglied), Josef Grimm (60), Alfred Mösch (40), Jochen Rauh (20), Wolfgang Schneider (40 und Ehrennadel), Thomas Demel (40 und Ehrennadel), Klaus Strehle (40), Norbert Husel (40 und Ehrennadel), Zweiter Kommandant Armin Strehle. Auf dem Bild fehlen Hans Gloning, Armin Linkenheil (jeweils 40 Jahre) sowie Heinz Lutz, dem die Ehrennadel verliehen wurde.
Bild: Simone Hähnlein

Josef Grimm und weitere verdiente Mitglieder wurden in Wallerstein ausgezeichnet. Erstmals wurden auch Ehrennadeln für besondere Verdienste vergeben

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wallerstein wurde an 40 Einsätze im vergangenen Jahr erinnert – darunter vier Brandeinsätze, 17 Hilfeleistungen, zehn Sicherheitswachen und neun Einsätze in der Brandschutzerziehung. Die Gesamtstundenzahl belief sich auf 525 Mannstunden. Die Wallersteiner Wehr kann derzeit 104 Mitglieder aufweisen, davon 48 Aktive und zehn Jugendliche. Neben den Einsätzen wurden 35 Übungen abgehalten. Bereits 2014 wurde die Neuanschaffung eines Ersatzfahrzeuges für das in die Jahre gekommene LF8 beantragt, welche von der Marktgemeinde für 2016 zugesagt wurde.

Weiterhin wurden zahlreiche Kameraden für lange Mitgliedschaften und besondere Leistungen geehrt. Kreisbrandinspektor Thomas Fink sowie Kreisbrandmeister und Kommandant Klaus Schwager dankten den Geehrten für ihre jahrzehntelange Treue und unentgeltlich geleisteten Dienste.

Für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielten Thomas Demel, Hans Gloning, Norbert Husel, Alfred Mösch und Klaus Strehle eine Ehrenurkunde des Freistaates Bayern sowie das Feuerwehrehrenzeichen in Gold. Bei den vereinsinternen Ehrungen wurden für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft Jochen Rauh sowie für 40 Jahre Mitgliedschaft Armin Linkenheil, Wolfgang Schneider und Peter Tilke geehrt. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurde Josef Grimm mit einer Ehrenurkunde der Wehr und einem kleinen Präsent bedacht.

Für herausragende Leistungen wurden heuer erstmalig Ehrennadeln der Feuerwehr Wallerstein an fünf verdiente Feuerwehrleute verliehen: Ehrenkommandant Alfred Schneele für die damalige Gründung der Jugendfeuerwehr, das Anschaffen des Tanklöschfahrzeugs und die Einführung des Atemschutzes; Wolfgang Schneider für die damalige Jugendausbildung und als Leiter und Gestalter des jährlichen Maibaumaufstellens; Norbert Husel für die jahrelange Betreuung der Atemschutzgeräteträger; Thomas Demel für die Arbeit als Gruppenführer und Kassier.

Außerdem ging eine Ehrennadel an Heinz Lutz, den ehemaligen Stadtbrandinspektor aus Nördlingen. Er sei der Wallersteiner Wehr immer mit Rat und Tat in Freundschaft und Verbundenheit zur Seite gestanden. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren