Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Acht Hühner ohne Köpfe gefunden

Schobdach

28.01.2020

Acht Hühner ohne Köpfe gefunden

Hühner sind bei Wassertrüdingen illegal entsorgt worden.
Foto: Bernhard Weizenegger

Die Polizei entdeckt nach Zeugenhinweisen acht Hühner mit abgetrennten Köpfen. Die toten Tiere sollen illegal entsorgt worden sein.

Ein grausiger Fund ist am Montag der Polizeiinspektion Dinkelsbühl gemeldet worden. An einem Gewässer in der Nähe von Schobdach, einem kleinen Ort südöstlich von Wassertrüdingen (Landkreis Ansbach), sollen mehrere tote Tiere entsorgt worden sein.

Acht Hühner mit abgetrennten Köpfen bei Wassertrüdingen gefunden

Als die Polizisten sich an der besagten Stelle umsahen, stellten sie fest, dass es sich bei den toten Tieren um acht Hühner handelte. Wie aus dem Polizeibericht weiter hervorgeht, sollen bei allen Hühnern die Köpfe abgetrennt worden sein. Die Beamten schließen daher aus, dass ein Tier die Hühner getötet hat. Offensichtlich soll ein unbekannter Täter die Hühner dort illegal entsorgt haben, heißt es weiter.

Als Tatzeit komme Sonntag, 26. Januar, in Frage. Über die Gemeinde wurde die ordnungsgemäße Beseitigung der Tiere veranlasst.

Die Polizeiinspektion Dinkelsbühl sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. RN

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren