1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Betrüger ziehen 73-Jährige über den Tisch

Nördlingen

16.05.2019

Betrüger ziehen 73-Jährige über den Tisch

Eine 73-jährige Nördlinger ist auf Betrüger heringefallen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Eine Rieserin ist auf Betrüger hereingefallen und hat mehrere hundert Euro überwiesen. Bankmitarbeiter konnten einen weiteren Schaden verhindern.

Eine Rieserin ist auf Betrüger hereingefallen. Wie die Polizei Nördlingen berichtet, wurde ihr ein Gewinn von 50.000 Euro versprochen. Um den zu erhalten, sollte die Frau vorab Gebühren bezahlen. Das tat sie – und überwies 900 Euro.

Betrug: Die Bank wurde stutzig

Zu einer Gewinnauszahlung kam es jedoch noch nie. Ganz im Gegenteil: Ein unbekannter Täter versuchte mehrfach, Abbuchungen vom Onlinekonto der Frau zu tätigen. Durch ein gewisses Verhandlungsgeschick war es dem Täter gelungen, an sensible Daten zu kommen.

Die Bank wurde jedoch stutzig. Die Mitarbeiter konnten weiteren Schaden verhindern und das Konto sperren. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Denkmal18_Schmailzl-N%c3%b6rdlingen1_Foto_Andreas_Lode.tif
Nördlingen/Augsburg

Ein Ehepaar hat ein Haus in Nördlingen saniert und wurde ausgezeichnet

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden