1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Fahrradfahrer bedroht Jugendlichen in Nördlingen mit einem Messer

Nördlingen

24.05.2019

Fahrradfahrer bedroht Jugendlichen in Nördlingen mit einem Messer

Die Polizei Nördlingen sucht nach Zeugen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein 15-Jähriger hat in Nördlingen einen Mann angesprochen. Der Jugendliche vermutete, dass Radfahrer mit seinem gestohlenen Fahrrad fuhr. Der 36-Jährige zog daraufhin ein Messer.

Ein Fahrradfahrer hat am Donnerstag gegen 17.20 Uhr einen Jugendlichen mit einem Messer bedroht. An der Baldinger Mauer fiel einem 15-Jährigen ein Mann auf. Der saß auf einem Rad, von dem der Jugendliche vermutete, dass es sein eigenes sei und ihm gestohlen wurde. Als der Jugendliche den Mann nach Angaben der Polizei darauf ansprach, reagierte dieser plötzlich aggressiv und zog ein Einhandmesser. Die über Notruf verständigten Beamten beschlagnahmten das Rad bis zur endgültigen Klärung der Eigentumsverhältnisse. Den Diebstahl seines Rades hatte der 15-Jährige damals der Polizei nicht gemeldet. Gegen den 36-Jährigen wurde zunächst eine Anzeige wegen Bedrohung aufgenommen. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Hinweise an die Beamten unter Telefon 09081/29560. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren