Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Frau will in Wassertrüdingen stehlen - dann geht der Alarm an

Wassertrüdingen

21.02.2021

Frau will in Wassertrüdingen stehlen - dann geht der Alarm an

In Wassertrüdingen hat eine Frau versucht, Kosmetika zu stehlen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

In einem Drogeriemarkt will eine Frau Kosmetika stehlen. Doch als die das Geschäft verlässt, geht der Alarm an.

Eine Frau ist wegen des Alarms in einem Geschäft des Diebstahls überführt worden. Wie die Polizei mitteilt habe bereits am Dienstag, 16. Februar gegen 11 Uhr eine 21-jährige Frau Kosemtika aus einem Drogeriemarkt in Wassertrüdingen entwendet.

Der Wert beträgt knapp 20 Euro. Beim Verlassen des Geschäftes schlug der Alarm an, sodass die Frau überführt werden konnte. Neben der Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Ansbach erwartet die Frau ein Hausverbot des Drogeriemarktes. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren