Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Freiwilligendienst: Zwei junge Rieser brechen in besonderer Mission nach Chile auf

Freiwilligendienst
08.08.2018

Zwei junge Rieser brechen in besonderer Mission nach Chile auf

Am Sonntag fliegen sie für knapp ein Jahr nach Chile: Daniella Landes (mitte) wird zusammen mit Alfons Seel (rechts) nach Los Àngeles gehen.
Foto: Daniel Dollinger

Alfons Seel und Daniella Landes arbeiten ein Jahr lang an einer Schule in Chile. Was sie im Vorfeld beachten mussten und was sie dort nun erwartet.

Lange haben sie auf diesen Tag gewartet, haben sich in vielen Seminaren fortgebildet und sich darauf vorbereitet. Nun ist der Tag gekommen. Am Sonntag fliegen Alfons Seel und Daniella Landes aus dem Landkreis Donau-Ries nach Los Ángeles (Chile), wo sie für knapp ein Jahr an einer Schule für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistiger oder körperlicher Behinderung arbeiten werden. Organisiert wird das vom Verein Sternenkinder, in Zusammenarbeit mit dem Bistum Augsburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.