1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Gerd-Müller-Stadion: Diebe auf frischer Tat ertappt

Nördlingen

08.10.2019

Gerd-Müller-Stadion: Diebe auf frischer Tat ertappt

Die Polizei konnte drei Diebe festnehmen.
Bild: Jan-Luc Treumann (Symbolbild)

Diebe haben den Zentralschlüssel für Kiosk und Verkaufsstand im Gerd-Müller-Stadion gestohlen. Am Montagnachmittag beobachtete der Hausmeister die Jugendlichen auf frischer Tat.

Ein gestohlener Zentralschlüssel für den Kiosk und den Verkaufsstand im Gerd-Müller-Stadion hat seit vergangenem Donnerstag für große Aufregung und Unruhe gesorgt. Bereits in zwei zurückliegenden Nächten stahlen Diebe Getränke. Nach Angaben der Polizei wurden Kisten mit Bier, Radler, Apfelschorle und Spezi aus dem Stadion gebracht.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Noch bevor ein kompletter Austausch der Schließanlage erfolgte, konnte der Hausmeister am Montagnachmittag zwei Buben auf frischer Tat beobachten und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten die mutmaßlichen Diebe aufgrund der Beschreibung in Tatortnähe aufgreifen. Diese sind geständig und benannten noch einen weiteren Komplizen der Tat. Die drei 13-jährigen Schüler entwendeten Getränke im Wert von knapp 100 Euro. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren