Newsticker

WHO: Steigende Coronazahlen sind kein Anzeichen für zweite Welle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Haus in Oettingen mit Eiern beworfen

Oettingen

30.06.2020

Haus in Oettingen mit Eiern beworfen

In Oettingen ist es zu einem Fall von Vandalismus gekommen. Die Polizei ermittelt.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Die Verschmutzung muss aufwendig beseitigt werden. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zur Tat.

In Oettingen ist in der Nacht von vergangenem Mittwoch auf Donnerstag die Hauswand eines Mehrfamilienhauses in der Ledergasse mit zwei Eiern beworfen worden. Wie die Polizei berichtet, geschah dies in der Zeit zwischen 23 Uhr und 1 Uhr des Folgetages. Da die Verschmutzung im ersten Obergeschoss erfolgte, wird ein Gerüst für Reinigungsarbeiten benötigt. Dadurch beträgt der Sachschaden etwa 1000 Euro. Die Polizei in Nördlingen nimmt Hinweise zu dieser Tat unter der Telefonnummer 09081/29560 entgegen. PM

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren