Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Neuer Standort zum 40. Geburtstag

20.07.2010

Neuer Standort zum 40. Geburtstag

Das Busunternehmen Graf hat in zweijähriger Bauzeit im Gewerbegebiet Sauereck in Oettingen ein neues Firmengebäude errichtet. Die anderen Standorte in Westheim, Wemding und Nördlingen sollen weiterhin bestehen bleiben. Foto: Diana Hofmann
Bild: Diana Hofmann

Oettingen Am 10. Oktober hat die "Omnibus + Taxi Graf GmbH" gleich doppelten Grund zur Freude: die Eröffnung des neuen Omnisbusbetriebes im Gewerbegebiet Sauereck in Oettingen und das 40-jährige Firmenjubiläum.

Nach rund zweijähriger Bauzeit ist auf dem großzügigen Areal ein moderner Neubau entstanden, der die Arbeitsabläufe erleichtert und den rund 35 Mitarbeitern noch bessere Bedingungen bietet. Rund 1,5 Millionen Euro investierte das Unternehmen für den Neubau in Oettingen. Die anderen Standorte in Westheim, Wemding und Nördlingen sollen weiterhin bestehen bleiben, so Geschäftsführerin Alexandra Hönle.

Fünf Reisebusse und neun Taxis

Das Busunternehmen bietet Bus- und Vereinsreisen, Krankenfahrten und Taxifahrten auf Abruf an, die Schullinie befindet sind derzeit noch im Aufbau. Fünf Reisebusse, neun Taxis, sechs Kurierfahrzeuge und zwei Kleinbusse zählen zur Graf-Flotte.

Dem großzügigen, modern ausgestatteten Bürogebäude schließt sich eine Wartungshalle an, in der insgesamt acht große Reisebusse Platz finden. Neu sind eine Geschenkeboutique und ein Schulungsraum für Vorträge und Fahrerschulungen, so die Geschäftsführerin. (dil)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren