Newsticker
Markus Söder appelliert an Bund: Konkretes Konzept für Corona-Schnelltests nötig
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: 56-Jährige stiehlt Großeinkauf und flüchtet

Nördlingen

22.01.2019

Nördlingen: 56-Jährige stiehlt Großeinkauf und flüchtet

Eine Mitarbeiterin des Drogeriemarkts in der Nördlinger Innenstadt stellte die 56-Jährige.
Bild: Symbolbild: Julian Leitenstorfer

Die Frau zahlt lediglich drei Waschmittel in einem Drogeriemarkt. Als eine Verkäuferin sie auf die vollen Taschen anspricht, flüchtet die 56-Jährige.

Eine 56-jährige Frau hat am Montagnachmittag Kosmetikartikel in einem Drogeriemarkt in der Nördlinger Innenstadt gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, packte die Frau ihre beiden Umhängetaschen voll. Als sie an der Kasse lediglich drei Waschmittel bezahlte und völlig ungeniert den Laden verlassen wollte, wurde sie von einer Verkäuferin auf ihre vollen Taschen angesprochen.

Frau ergreift Flucht, Mitarbeiterin greift ein

Daraufhin ergriff die 56-Jährige die Flucht. Sie konnte aber durch das Eingreifen der Mitarbeiterin in der Fußgängerzone gefasst werden. Die Frau stahl insgesamt 83 Artikel in einem Gesamtwert von knapp 650 Euro. Die Staatsanwaltschaft Augsburg erließ einen Haftbefehl, da sie keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. Die Frau wird nun dem Ermittlungsrichter vorgeführt. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren