Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Das lernen Berufskraftfahrer

Nördlingen
10.09.2021

Das lernen Berufskraftfahrer

Das Wohnzimmer des Berufskraftfahrers: Lastwagen der Spedition Döderlein in Nördlingen. Die Nachfrage nach dem Ausbildungsberuf hat zuletzt stark nachgelassen, obwohl dieser mit attraktiven Bedingungen wirbt und auch während der Pandemie genug Arbeit vorhanden ist.
Foto: Nico Lutz

Plus Am 1. September war in vielen Betrieben der Region Ausbildungsstart, jedoch bleiben wie jedes Jahr Plätze unbesetzt. So fehlen zum Beispiel Berufskraftfahrer.

Selbstständiges Arbeiten, große Verantwortung und ganz viel Abwechslung. Damit wird für den Ausbildungsberuf Berufskraftfahrer geworben. Dennoch hält sich die Beliebtheit der Ausbildung in Grenzen, nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) sei die Zahl der neu abgeschlossenen Verträge der dreijährigen Ausbildung 2020 um knapp 15 Prozent gesunken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.