Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Elli Lang: Die Schreinerin, die heute als Erzieherin in Nördlingen arbeitet

Nördlingen
10.04.2021

Elli Lang: Die Schreinerin, die heute als Erzieherin in Nördlingen arbeitet

Elli Lang vor ihrer selbst geschreinerten Schrankwand im Wohnzimmer.
Foto: Peter Urban

Plus Die Alerheimerin Elli Lang kann auf eine besondere berufliche Laufbahn zurückblicken. Ihr Engagement hat sich gleich mehrmals gelohnt.

„Bereits in der 7. Klasse war mir schon vollkommen klar“, sagt Elli Lang, „dass ich einmal Kinderpflegerin werden will.“ Entsprechend zielstrebig hat die in der Oberpfalz auf einem Bauernhof aufgewachsene Frau ihr Ziel dann auch verfolgt: in Sulzbach-Rosenberg hat sie drei Jahre in einer Kindereinrichtung gearbeitet und anschließend ihre Erzieherinnen-Ausbildung in der Altdorfer Fachakademie abgeschlossen. Danach hat sie sich bayernweit für ein Berufspraktikum beworben und so ist sie im Alter von knapp 23 Jahren nach Nördlingen gekommen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren