Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Frau kauft ein gestohlenes Smartphone

Nördlingen

12.11.2018

Nördlingen: Frau kauft ein gestohlenes Smartphone

Eine Diebstahl-App auf dem Handy zeigte an, dass das gekaufte Smartphone gestohlen wurde.
Bild: Symbolbild: Elisa Glöckner

Die 19-Jährige zahlt 200 Euro für das neuwertige Gerät. Als sie es anschaltet, erlebt sie eine böse Überraschung.

Ein unbekannter Handyverkäufer hat eine 19-Jährige betrogen. Nach Angaben der Polizei kaufte die junge Frau ein Smartphone aus einer angeblichen Vertragsverlängerung. Sie fand das Angebot des Handys auf einer Facebook-Verkaufsgruppe. Also traf sie sich mit dem Verkäufer in Nördlingen und gab ihm die vereinbarten 200 Euro. Als sie das Smartphone danach anschaltete, gab es eine böse Überraschung. Eine Diebstahl-App meldete den Verlust des Handys der eigentlichen Besitzerin, die das Mobiltelefon noch am selben Tag in Fürth als gestohlen meldete. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren