Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Oettingen: Defekt löst wohl Schwelbrand in Oettinger Mehrfamilienhaus aus

Oettingen
25.11.2021

Defekt löst wohl Schwelbrand in Oettinger Mehrfamilienhaus aus

Die Feuerwehr musste in Oettingen einen Brand löschen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Zu einem Brand ist es am Mittwoch in Oettingen gekommen. 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz.

Ein technischer Defekt hat wahrscheinlich am Mittwoch gegen 10 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in Oettingen einen Schwelbrand ausgelöst, wie die Polizei berichtet. Die rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Oettingen brachten diesen aber schnell unter Kontrolle und verhinderten so einen größeren Sachschaden.

Bei dem Brand in Oettingen wurde laut Polizei niemand verletzt

Die Bewohner wurden laut Polizeiangaben nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2500 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.