Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Oettingen: Prozess in Nördlingen: Mann schlägt auf am Boden Liegenden ein

Oettingen
21.01.2021

Prozess in Nördlingen: Mann schlägt auf am Boden Liegenden ein

Wegen eines eskalierten Streits muss sich ein 40-Jähriger vor dem Nördlinger Amtsgericht verantworten.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Plus Weil ein 40-jähriger Oettinger auf einen Mann einschlägt, der am Boden liegt, muss er vor Gericht. Dabei war der Streit eigentlich bereits vorbei.

Was der Angeklagte zu erwarten hat, ist vielen im Gerichtssaal sicher schon nach wenigen Minuten klar. Ja, er hatte im Januar 2020 Streit mit einem anderen Mann aus Oettingen, sagt der 40-Jährige. Sie kamen aus einer Kneipe, waren betrunken, er habe sich gewehrt und seinen Kontrahenten niedergestreckt. Als dieser am Boden lag, hat er ihm nochmals mehrfach ins Gesicht geschlagen. Nach Notwehr klingt diese Beschreibung nicht mehr, eher nach Rache, das lässt Richter Nicolas Pfeil früh im Verfahren am Nördlinger Amtsgericht durchscheinen. Doch bis es zum Urteil kommt, warten noch mehrere Aussagen voller Lücken und Widersprüche.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.