Newsticker

Trotz steigender Infektionszahlen: Kliniken halten wenige Intensivbetten frei
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Professionelle Kommunikation

21.07.2010

Professionelle Kommunikation

Kommunikationstrainer Stefan Lenz gab in der Einzelhandelsabteilung der Nördlinger Berufsschule wichtige Hinweise für eine gute Kommunikation im Verkauf.

Nördlingen "Wer nicht richtig kommuniziert, der verliert." Um die Wichtigkeit einer professionellen Kommunikation im Verkauf zu unterstreichen, hatte die Einzelhandelsabteilung der Berufsschule Nördlingen einen "Kommunikationsexperten" in die Schule geholt: Stefan Lenz, seines Zeichens Geschäftsführer der Sparkasse Versicherungs-Service GmbH in Dillingen und anerkannter Kommunikationstrainer, machte an zwei Vormittagen in Kleingruppenarbeit die Schülerinnen und Schüler "fit for communication". Dabei wurde nicht nur theoretisches Wissen vermittelt. Viele praktische Übungen und Beispiele ermöglichten einen optimalen Wissenstransfer.

Kommunizieren heiße nicht, den Kunden "tot zu reden". Kommunikation sei schließlich ein Interaktionsprozess und nicht umsonst habe der Mensch zwei Ohren und nur einen Mund, hieß es unter anderem. Kommunikation im Verkauf finde nicht nur auf verbaler Ebene statt. Eine viel größere Rolle spielt dabei die nonverbale Kommunikation mittels Mimik und Gestik, also die Körpersprache. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren