Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Prozess: Mann fälscht Unterschriften

Prozess
22.10.2019

Mann fälscht Unterschriften

Vor Gericht bereut der 31-Jährige seine Tat. So begründet der Richter sein Urteil

Vom Nördlinger Amtsgericht ist ein 31-jähriger Mann wegen Untreue in fünf Fällen zu einer sechsmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Außerdem muss er 2000 Euro an den Kinderschutzbund zahlen. Die Bewährungszeit beträgt zwei Jahre. Richterin Katrin Wegele folgte damit weitgehend dem Antrag der Staatsanwaltschaft.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren