Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Verkehr: Komfortabler am Schloss parken

Verkehr
19.07.2019

Komfortabler am Schloss parken

Momentan ist der Schloss-Parkplatz in Reimlingen noch eine Kiesfläche mit liegenden Holzstangen als Begrenzung. Anfang nächsten Jahres soll dort ein asphaltierter Parkplatz entstehen; die Bauzeit wird ein halbes Jahr betragen.
Foto: Hummel

Der Reimlinger Gemeinderat entscheidet sich dafür, den Parkplatz am Schloss auszubauen. Zudem geht es in der Sitzung um das neue Gewerbegebiet II

Bürgermeister Jürgen Leberle ist es gelungen, das Zeitfenster für großzügige Zuschüsse zum Ausbau des Parkplatzes beim Reimlinger Schloss zu nutzen. Sein Antrag, das Projekt in die einfache Dorferneuerung aufzunehmen, wurde vom Amt für ländliche Entwicklung in Krumbach angenommen; es gibt dafür 50 Prozent Förderung ohne Deckelung. Friedrich Eckmeier vom Ingenieurbüro Eckmeier und Geyer legte zum weiteren Vorgehen dem Reimlinger Gemeinderat eine Planung zur Parkplatz-gestaltung vor, die das Gremium vor zwei Jahren unter vier möglichen Varianten ausgewählt aber mangels günstiger Zuschusslage nicht realisiert hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.