Newsticker
Spahn: Schnell- und Selbsttests könnten helfen, Veranstaltungen zu ermöglichen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Verkehrsunfall nach missachteter Vorfahrt

Möttingen

20.02.2021

Verkehrsunfall nach missachteter Vorfahrt

Bei Möttingen verursacht eine 19-Jährige einen Verkehrsunfall.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Bei Möttingen kommt es zu einem Verkehrsunfall. Wie hoch der Schaden ist.

Aufgrund einer Vorfahrtsmissachtung ist es auf der B 25 bei Möttingen am Freitagvormittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizeiangaben fuhr gegen 9.30 Uhr eine 19-Jährige mit ihrem Opel Corsa an der Einmündung von Enkingen kommend nach links auf die B 25 und übersah dabei den Dacia einer 58-jährigen Fahrerin. Nach dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die 58-Jährige vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, erlitt jedoch keine nachhaltigen Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 13.000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle war die Feuerwehr aus Möttingen im Einsatz. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren