Newsticker
Schule und Corona: Bayern verschiebt alle Abschlussprüfungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Wie sich Rieser Einzelhändler und Gastronomen in der Krise solidarisieren

Oettingen

15.11.2020

Wie sich Rieser Einzelhändler und Gastronomen in der Krise solidarisieren

Anitha Thorwarth und Peter Bauer in Oettingen sind Teil des Storchenexpresses.
Bild: Kathrin Biebl

Plus Weil Restaurants und Bars geschlossen sind, gibt es im Ries Unterstützer-Aktionen – mit regem Zuspruch.

Der seit November geltende kleine Lockdown bringt im Ries mehrere Unterstützer-Aktionen hervor. In Nördlingen hat beispielsweise der Elektro-Fachmarkt Expert Müller Gutscheine der regionalen Gastronomiebetriebe gekauft, die nun unter den Kunden verlost werden. In Oettingen helfen Einzelhändler ebenfalls mit Verzehrgutscheinen und – wie könnte es auch anders sein – mit dem Storchenexpress.

Expert Müller-Inhaberin Franziska Müller hat die Aktion „Better together“ angestoßen. Die Idee: Statt des jährlichen Kunden-VIP-Abends im Fachmarkt werden unter den Kunden Gastronomie-Gutscheine verlost, die der Fachmarkt zu 100 Prozent selbst bezahlt. Verlost werden pro Betrieb je zwei Gutscheine im Wert von 20 Euro. Die Kunden können an der Aktion entweder im Geschäft mitmachen, oder aber auf den Online-Kanälen Instagram und Facebook. Franziska Müller hat rund 30 Betriebe angeschrieben, einige meldeten sich selbst. Die Aktion wird noch rund zwei Wochen dauern. Restaurants, Gaststätten oder Bars, die derzeit noch nicht an der Aktion beteiligt sind, hätten also noch die Möglichkeit, ebenfalls dabei zu sein. Die Resonanz auf die Aktion sei gewaltig gewesen, schildert die Inhaberin. Gerade im Internet seien die Beiträge jeweils um die 100 Mal unter den Kunden geteilt worden. „Wir wollen damit einen kleinen Beitrag leisten“, sagt Müller. Durch die Verlosung und das Teilen rücke der jeweilige Gastro-Betrieb verstärkt in den Mittelpunkt. Die Online-Gemeinschaft, die das Vorhaben verfolgt, wird außerdem auf das jeweilige Außer-Haus-Angebot der Restaurants aufmerksam. Die Unterstützung erfolge also mehrfach.

Auch in Oettingen unterstützen Geschäfte die Gastronomie

In Oettingen unterstützen ebenfalls einige Geschäfte die Gastronomie. Dort wird anteilig ein Gutschein für die jeweilige Einkaufssumme ausgestellt. Wurden beispielsweise Blumen oder Kleidung für 50 Euro gekauft, erhalten die Kunden einen Verzehrgutschein für fünf Euro dazu.

Eine andere besondere Aktion läuft derzeit in Oettingen und nennt sich Storchenexpress. Initiiert hat sie die örtliche Werbegemeinschaft. Kurz nachdem bekannt gewesen sei, dass auf die Region wieder strengere Maßnahmen zukommen würden, hätten sich die Oettinger Einzelhändler kontaktiert und überlegt, wie man „ein Stück Normalität und Ablenkung in den Alltag bringen kann“, informiert die Werbegemeinschaft auf ihrer Homepage. Weil nicht alle Rieser die Möglichkeit hätten, einkaufen zu gehen, sei die Idee des Storchenexpresses gekommen, um sie dennoch am Geschäftsleben teilhaben zu lassen. Den Lieferdienst für das gesamte Ries gibt es zweimal pro Woche, dienstags und donnerstags. Die Artikel können bei den teilnehmenden Geschäften einen Tag vorher bestellt werden und werden in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr zugestellt.

Die Werbegemeinschaft gibt den Bürgern mit auf den Weg: „Wir alle hoffen, dass baldmöglichst wieder Normalität in unser Leben einkehrt. Bis dahin möchte der Oettinger Einzelhandel mit seinem Storchenexpress zeigen, dass wir füreinander da sind.“ Die teilnehmenden Geschäfte des Storchenexpresses sind unter www.oettingen-erleben.de zu finden.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren