Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Reimlingen: Unfall in Reimlingen: Autos kollidieren im Kreisverkehr

Reimlingen
13.01.2022

Unfall in Reimlingen: Autos kollidieren im Kreisverkehr

Bei einem Unfall bei Reimlingen wurde zwar niemand verletzt, die Autos mussten jedoch abgeschleppt werden.
Foto: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Nach einem Zusammenstoß am Kreisverkehr beim Mittelweg in Reimlingen wurden zwei Autos zu Schrott.

Als am Mittwochnachmittag ein 21-Jähriger mit seinem Kleintransporter in den Kreisverkehr am Mittelweg einfuhr, übersah er eine 29-jährige Pkw-Fahrerin, es ist zur Kollision gekommen. Der Kleintransporter stieß laut Polizei mit seiner linken Fahrzeugfront gegen die Beifahrerseite des Autos. Beide Fahrzeuge waren aufgrund des Aufpralls so stark beschädigt, dass diese abgeschleppt werden mussten.

Personen wurden beidem Unfall zum Glück nicht verletzt, es entstand allerdings ein Sachschaden in Höhevon ca. 13.000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.