Newsticker
Aktuelle Studie: Einnahme eines Asthma-Sprays bei Covid-19 vielversprechend
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Hervorragende Zeiten gegen starke Konkurrenz

Schwimmen

22.11.2019

Hervorragende Zeiten gegen starke Konkurrenz

Das Team des 1. Schwimmvereins Nördlingen beim Mugele-Cup in Schwäbisch Gmünd.
Foto: Jürgen Zucker

Delegation des 1. SV Nördlingen in Schwäbisch Gmünd überaus erfolgreich

Sichtlich zufrieden war Trainerin Natalie Oppel vom 1. Schwimmverein Nördlingen beim Mugele-Cup in Schwäbisch Gmünd mit ihrem Team. Ihre Schützlinge schwammen bei der zweitägigen Veranstaltung hervorragende Zeiten. Auch konnten sich wieder einige Starter gegen starke Konkurrenz behaupten.

Der älteste Nördlinger Alexander Filipovski kam fünfmal aufs Siegerpodest und wurde über 200 m Lagen Erster. Sein jüngerer Bruder Max schwamm an diesem Wochenende persönliche Bestzeiten. Auch Sofia Pfaffl ging nicht leer aus und wurde über 50 m Rücken Zweite und 200 m Freistil Dritte; ihr Bruder Marvin wurde dritter über 200 m Lagen. Aber auch Leona Benning und Sarah Tudor sowie Marlena Wagner kammen einige Male unter die ersten drei. Timur Rehm liegt das Rückenschwimmen sehr; dies wurde mit der Goldmedaille über 100 Meter belohnt. Hannah Mittring verfehlte nur knapp einen Platz unter den ersten drei. Leon Miller bleibt auf der Erfolgsspur: Mit zwei Goldmedaillen, zweimal Silber und zweimal Bronze war es für ihn ein erfolgreiches Wochenende. Erfolgreich war das Wochenende, aber auch lang. Da der 1. SV Nördlingen derzeit nur ein Elternteil hat, das eine Kampfrichterausbildung hat, musste Goran Filipovski das ganze Wochenende am Beckenrand stehen. Der Verein hofft, das sich einige Eltern bereit erklären, beim nächsten Lehrgang teilzunehmen. (jüz)

Die Ergebnisse im einzelnen: Sarah Tudor 100 m Freistil (F) 1:12,45, 200 m Rücken (R) 3:02,22, 50 m R 0:38,75, 100 m Lagen (L) 1:23,41, 50 m F 0:31,90, 100 m R 1:21,45, 200 m F 2:39,61. Sofia Pfaffl 100 m F 1:07,87, 100 m Schmetterling (S) 1:30,86, 50 m R 0:39,66, 100 m L 1:23,56, 50 m F 0:31,06, 100 m R 1:21,99, 200 m F 2:31,42. Hanna Mittring 100 m F 1:20,59, 200 m R 3:11,02, 100 m L 1:32,04, 50 m F 0:36,00, 200 m L 3:21,65, 200 m F 2:59,65. Alexander Filipovski 100 m F 1:01,32, 50 m Brust 0:39,16, 200 m Brust (B) 3:18,75, 100 m L 1:17,90, 50 m Freistil 0:28,05, 200 m L 2:45, 21, 100 m B 1:28,03, 200 m F 2:23,23. Leon Miller 100 m F 1:14,74, 100 m L 1:31,92, 200 m Schmetterling 3:39,94, 50 m F 0:34,17, 100 m B 1:37,32, 200 m F 2:57,19. Marvin Pfaffl 100 m F 1:24,41, 200 m R 3:21,52, 100 m L 1:41,68, 200 m L 3:01,67. Max Filipovski 100 m F 1:21,76, 200 m R 3:37,49, 50 m R 0:49,53, 100 m L 1:40,04, 50 m F 0:36,80, 100 m R 1:24,76, 200 m F 3:02,80. Timur Rehm 100 m F 1:39,85, 50 m R 0:49,82, 100 m L 1:49,23, 50 m F 0:45,41, 200 m L 3:52,91, 100 m R 1:41,38 200 m F 3:38,71. Marlena Wagner 200 m R 3:17,01, 50 m R 0:42,85, 100 m L 1:41,37, 50 m F 0:38,57, 200 m L 3:36, 31, 200 m F 3:14,58. Leona Benning 100 m F 1:09,23, 200 m R 2:47,93, 50 m R 0:37,69, 100 m L 1:23,23, 50 m F 0:32,35, 100 m Rücken 1:18,54, 200 m F 3:32,49.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren