Newsticker
Johnson & Johnson verschiebt Einführung von Corona-Impfstoff in Europa

Fußball-A-Klasse Nord

04.11.2019

Punkteteilung im Gipfeltreffen

Großer Einsatz, aber kein Sieger: Mündling-Sulzdorf und Gundelsheim/Weilheim-Rehau trennten sich 1:1.
Foto: Anton Färber

1:1 in Mündling. Spielausfälle in Nördlingen und Nähermemmingen

Im Schlagerspiel vermochte sich keine Mannschaft entscheidend durchzusetzen. Nach dem 1:1 kann Spitzenreiter Mündling-Sulzdorf Verfolger Gundelsheim/Weilheim-Rehau weiterhin mit zwei Zählern auf Distanz halten. Der SV Mauren als Tabellendritter kam zu einem 2:0-Erfolg beim SV Kaisheim. Marxheim-Gansheim konnte nach erfolglosen Wochen mit einem 1:1 gegen die SpVgg Minderoffingen ein Lebenszeichen setzen.

BC Huisheim – Eintracht T.R.B. 3:0 (0:0). – Beide Teams neutralisierten sich vor der Pause weitgehend bei einem Chancenplus für die Gäste: Heimkeeper Ramspeck rettete per Fußabwehr (22.) und danach setzten die Gäste das Leder aussichtsreich übers Tor. Erst kurz vor dem Wechsel ergaben sich erste Heimchancen, die nach der Pause verstärkt herausgespielt wurden. Folgerichtig die Führung durch Süveges nach Varga-Hereingabe und kurz darauf per Kopfball das 2:0 durch Steib nach Rebele-Zuspiel. Für den Endstand sorgte Andreas Rebele selbst nach guter Varga-Vorarbeit.

Tore 1:0 Szilard Süveges (60.), 2:0 Janos Steib (65.), 3:0 Andreas Rebele (80.) Gelb-rote Karte Matthias Lechner (88., T.R.B.) Zuschauer 120

SG Großsorheim/Hoppingen – SV Wechingen 1:2 (0:1). – Die Partie litt unter der schwachen Leistung des Schiedsrichters. Nach ausgeglichenem Beginn rettete in der 10. Minute der Pfosten für die Heimelf. Einen zweifelhaften Elfmeter verwandelte Bernhard Thum zur Pausenführung der Gäste, doch gleich nach Wiederbeginn gelang Ganzenmüller der Ausgleich. Ein Treffer von Beck wurde nicht anerkannt, dann verwertete Tom Hertle einen Freistoß zum 1:2 (72.). In der Schlussphase scheiterte Ries an Gästekeeper Lukas Hertle und gegenüber visierten die Gäste nur die Latte an.

Tore 0:1 Bernhard Thum (FE, 42.), 1:1 Jakob Ganzenmüller (46.), 1:2 Tom Hertle (72.) Zuschauer 50

SV Kaisheim – SV Mauren 0:2 (0:1). – Der SV Mauren ließ in Kaisheim nichts anbrennen. Ein frühes Tor zum 1:0 durch Nico Fürnrohr sorgte für Ruhe beim Tabellendritten. Es dauerte allerdings bis zur 77. Minute, ehe Florian Moll den zweiten Maurener Treffer erzielte.

Tore 0:1 Nico Fürnrohr (8.), 0:2 Florian Moll (77.) Zuschauer 100

FC Marxheim/Gansheim – SpVgg Minderoffingen 1:1 (1:0). – Die Heimelf zeigte sich stark verbessert und hätte aufgrund ihrer überlegenen Phasen mit Pfostenschüssen durch Zastrow und später Rehberger drei Punkte verdient gehabt. Philipp Mayer erzielte das 1:0 (13. Minute). Der FCM versäumte es danach, einen zweiten Treffer nachzulegen. In der 70. Minute mussten die Gastgeber das 1:1 durch Janik Hertle hinnehmen.

Tore 1:0 Philipp Mayer (13.), 1:1 Janik Hertle (70.) Zuschauer 50

FSG Mündling-Sulzdorf – SG TSV Gundelsheim/FC Weilheim-Rehau 1:1 (0:0). – Das Spitzenspiel endete leistungsgerecht mit einem 1:1. Die Gäste hatten allerdings im ersten Abschnitt mit einigen Fernschüssen Pech. Nach der Pause setzte Fritz mit einem Lattenkracher ein Zeichen. In der 55. Minute glückte Max Langer nach einem Freistoß das 1:0. Im Gegenzug nutzte Maximilian Schuster eine unsortierte Abwehr zum Ausgleich.

Ein elfmeterreifes Foul eines Gästespielers wurde in nach einer Stunde nicht geahndet. In der Schlussphase rettete Gundelsheims Keeper das Remis.

Tore 1:0 Max Langer (56.), 1:1 Maximilian Schuster (58.) Zuschauer 120

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren