Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. DSDS 2014: Sängerin Mieze und ein Rapper in der Jury?

Deutschland sucht den Superstar

21.09.2013

DSDS 2014: Sängerin Mieze und ein Rapper in der Jury?

Neues Jury-Mitglied bei DSDS 2013? Die Sängerin Mieze der Elektro-Popgruppe "Mia".
Bild: Britta Pedersen/dpa

Die Vorbereitungen für DSDS 2013 laufen auf Hochtouren. Und offenbar wird mal wieder die Jury um Dieter Boheln ausgewechselt.

Im Januar startet die nächste Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Aber wohl ohne Mateo von „Culcha Candela“ und den Kaulitz-Brüdern. Nachdem die Quoten der Show mit Dieter Bohlen zuletzt geschwächelt haben, soll es offenbar mal wieder Änderungen in der DSDS-Jury geben.

Die Casting-Tour zur 11. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" ist angebrochen. Diesmal machte der Casting-Truck auch in Ulm Halt. Wir haben die Bewerber um eine Kostprobe ihres Könnens gebeten.

Rapper Kay-One und Sängerin Mieze in DSDS-Jury?

Wie die Bild am Freitag berichtet, werden eine bekannte Sängerin und ein bekannter Rapper künfitg die DSDS-Kandidaten beurteilen. Nach Informationen der Bouelvardzeitung soll es sich dabei um Sängerin Mieze von der Elektro-Popgruppe "Mia" und den Rapper Kay-One handeln. Die beiden sollen demnach künftig neben Chef-Juror Dieter Bohlen sitzen.

DSDS 2014: Gerüchte über Neubesetzung der Jury

Laut Bild gebe es bereits Zusagen, aber es seien aber noch keine Verträge unterschrieben worden. Zwei weitere "Promis" aus der Musikszene werden offenbar auch als Jury-Mitglieder für "Deutschland sucht den Superstar" 2014 gehandelt: Die 23 Jahre alte Sängerin Mandy Capristo, Freundin von Nationalspieler Mesut Özil und Hit-Produzent DJ Antoine. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren