Newsticker

Corona-Krise: EU-Finanzminister einigen sich auf 500-Milliarden-Wirtschaftspaket
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "DSDS 2020", Kandidaten: Wer ist der Gewinner?

Finale

05.04.2020

"DSDS 2020", Kandidaten: Wer ist der Gewinner?

Sieger von DSDS 2020: Ramon Kaselowski konnte sich im Finale gegen die anderen Kandidaten durchsetzen.
Bild: Stefan Gregorowius, TVNOW

Gestern stand für die DSDS-Kandidaten die letzte Folge auf dem Programm. Wer hat sich im Finale der Staffel durchgesetzt? Die Infos zu DSDS 2020.

Bei DSDS 2020 lief gestern am 4.4.20 das große Finale. In den vergangenen Jahren entschied das Publikum, welche Kandidaten weiterkommen und wer die Show verlassen muss, doch in diesem Jahr haben auch die Juroren ein Mitspracherecht. Mit einer Goldenen CD können Sie das Voting beeinflussen. Sie macht fünf Prozent des Gesamtvotings aus. Wir stellen Ihnen hier in diesem Artikel alle Kandidaten vor. Wer hat das Finale gewonnen? Die Infos gibt es hier.

Weitere Informationen zum Finale der diesjährigen Staffel von DSDS finden Sie hier: "DSDS 2020", Folge 22 - Ramon gewinnt das Finale

DSDS-Kandidaten 2020: Wer hat das Finale gewonnen?

Ramon Kasselowsky
Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Ramon Kaselowsky (26) aus Zschernitz stand vor seinen Auftritten bei "Deutschland sucht den Superstar" noch nie auf der Bühne. Trotzdem hat er gestern im Finale nicht nur die Jury, sondern auch die Zuschauer überzeugt. Er ist der Sieger von DSDS 2020 und darf sich neben einem Plattenvertrag mit Universal Music auch über eine Gewinnsumme von 100.000 Euro freuen.

DSDS 2020: Die Kandidaten im Überblick

Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Lydia Kelovitz (29) aus St. Egyden am Steinfeld (Österreich) unterhielt die Jury nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit ihren schrillen Kostümen. Ob im Lederoutfit oder mit Feenkostüm - langweilig waren die Auftritte der 29-jährigen Versicherungskauffrau nie. Ganz nach ihrem Lebensmotto: "Just don't be boring".

Ricardo Rodrigues
Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius
 

Ricardo Rodrigues (21) aus Basel (Schweiz) erhielt die wenigsten Zuschauerstimmen in der ersten DSDS-Liveshow und musste die Show verlassen. "Es ist okay, ich habe irgendwie damit gerechnet. Ich bin sehr stolz und glücklich, es so weit geschafft zu haben", sagte er im Interview nach dem Aus.

DSDS: Marcio Pereira Conrado
Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Marcio Pereira Conrado (25) aus Baden (Schweiz) hat sich bereits mit elf Jahren geoutet und wollte mit seiner Teilnahme bei DSDS 2020 anderen Menschen Mut machen. Er bezeichnet sich als "extrovertiert, humorvoll und launisch".

Joshua Tappe
Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Joshua Tappe (25) aus Holzminden wurde vor zwei Jahren mit Krebs diagnostiziert. Das veranlasste ihn dazu bei "Deutschland sucht den Superstar" 2020 mitzumachen. Er wolle seine Träume leben und keine Zeit mehr verschwenden.

Paulina Wagner
Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Paulina Wagner (22) aus Köln bezeichnet sich selbst als "zu gutgläubig". Ihr musikalisches Vorbild ist Helene Fischer. Von ihr performte sie auch einige Songs während ihrer Teilnahme bei DSDS. Dass sie es nun in die Live-Shows geschafft habe, könne sie selbst kaum glauben.

Chiara D'Amico
Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Für Chiara D'Amico (18) aus Frankfurt is es bereits die zweite Teilnahme bei "Deutschland sucht den Superstar". Bei DSDS 2019 schied sie bereits im Recall in Ischgl aus; nun schaffte sie es in die Top 6. Sie bezeichnet sich selbst als "temperamentvoll".

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren