1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Die Höhle der Löwen" 2019: Das ist die Jury

DHDL

21.08.2019

"Die Höhle der Löwen" 2019: Das ist die Jury

"Die Höhle der Löwen" startet im September 2019 mit sieben Investoren in Staffel 6. Hier Frank Thelen (l.), Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.
Bild: TVNOW / Frank W. Hempel

Bald hat das Warten ein Ende! Ab dem 3. September öffnet VOX wieder "Die Höhle der Löwen". Wer sind die Investoren in der Jury? Hier stellen wir sie Ihnen vor.

Die Höhle der Löwen startet 2019 in eine neue Runde. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche hoffnungsvolle Start-up-Unternehmer um die Unterstützung der erfolgreichen Investoren kämpfen. Für einige Gründer geht es darum möglichst viel Startkapital für ihre Unternehmen zu erhalten, andere hoffen eher auf die Unterstützung und Erfahrung der Löwen. Nur wer es schafft die Jury zu überzeugen kann letztendlich mit einem Deal nach Hause gehen.

"Die Höhle der Löwen" 2019: Diese Investoren sind in der Jury

Judith Williams

Judith Williams wurde 1971 in München geboren. Sie ist eine deutsch-amerikanische Sopranistin, Fernsehmoderatorin und Unternehmerin. Judith Williams studierte klassischen Gesang. Nach zahlreichen Erfolgen als Sängerin wurde bei ihr ein Tumor entdeckt – die anschließende Hormontherapie führte zu einem Stimmverlust, der ihre Karriere als Sängerin zunächst beendete.

1999 startete sie daraufhin als Verkaufs-Moderatorin beim Teleshopping-Sender QVC. Ein Jahr später wechselte sie zum Shopping-Sender H.O.T., der heute als HSE24 bekannt ist. Die später von ihr gegründete "Judith-Williams-Marken-Welt“ bietet mehr als 800 Luxus-Kosmetik-Produkte an.

Seit 2014 ist sie als Investorin bei der VOX-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ im Einsatz.

Judith Williams
Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Ralf Dümmel

Ralf Dümmel wurde 1966 in Bad Segeberg geboren. Er begann seine Karriere 1988 als Verkaufsassistent, später wurde er Gesellschafter und Geschäftsführer von DS Produkte. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 400 Mitarbeiter. Es ist Entwickler und Lieferanten von Non-Food-Artikeln für Versand-, Lebensmittel- und Einzelhändler sowie Discounter.

In seiner langjährigen Laufbahn hat Ralf Dümmel alle Facetten des Handelswesens kennengelernt und sich den Ruf als Spezialist für Produktion und Vertrieb von Non-Food-Produkten erarbeitet.

Viele Wochen im Jahr ist Ralf Dümmel in der ganzen Welt unterwegs, um Lieferanten und Kunden zu treffen. Vor allem Asien gehört zu den Gebieten, in denen er sich bestens auskennt. Der Vater von drei Kindern lebt mit Lebensgefährtin Anna Heesch in Hamburg, ist großer Fußballfan und liebt gutes Essen.

Ralf Dümmel
Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Dagmar Wöhrl

Dagmar Wöhrl, geboren am 5. Mai 1954 in Nürnberg, studierte nach ihrem Abitur Jura und war ab 1987 als Anwältin und Unternehmerin tätig. Von 1990 bis 1994 gehörte sie dem Stadtrat von Nürnberg an. Zwischen 1994 und 2017 saß sie für die CSU im Deutschen Bundestag.

Neben ihrer wirtschaftspolitischen Karriere engagiert sich Dagmar Wöhrl leidenschaftlich für Kultur und Soziales. Sie ist in vielen Gremien humanitärer Organisationen aktiv tätig. Ihr Herz gehört aber auch den Tieren, sie baute als langjährige Präsidentin des Tierschutzvereins Nürnberg das erste Welpenhaus Europas. Darüber hinaus gründete die zweifache Mutter zum Andenken an ihren im Jahr 2001 verunglückten Sohn die Emanuel-Wöhrl-Stiftung.

Dagmar Wöhrl
Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Frank Thelen

Frank Thelen, geboren am 10.10.1975, ist einer der führenden europäischen Seriengründer und gehört zu den erfolgreichen Frühphasen-Investoren. Er gründet seit über zwei Jahrzehnten Start-ups und hat mit seinen Produkten über 100 Millionen Kunden in mehr als 60 Ländern erreicht. Durch seine eigene Laufbahn weiß er, wie hart es ist, am Anfang einer Firma zu stehen oder sogar zu scheitern und wieder neu zu starten: Im Jahr 2000 stand er selbst kurz vor der privaten Insolvenz. 2014 verkaufte er seine myTaxi-Beteiligung an Daimler, 2015 seine Wunderlist-Beteiligung an Microsoft. Für seine unternehmerischen Tätigkeiten wurde er unter anderem mit dem "Microsoft Innovate4Society-Award" ausgezeichnet.

Seit 2014 begibt sich Frank Thelen in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ bei VOX auf die Suche nach neuen Investitionsmöglichkeiten.

Frank Thelen
Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Carsten Maschmeyer

Der 1959 in Bremen geborene „Die Höhle der Löwen“-Investor Carsten Maschmeyer gehört zu den bekanntesten und wohl auch schillerndsten Wirtschaftsmenschen Deutschlands. Schon kurz nach dem Abitur entdeckte er seine Leidenschaft fürs Geld. Die von ihm gegründete Finanzvertriebsgesellschaft AWD Holding AG stand wegen ihren umstrittenen Verkaufsmethoden zeitweise unter massiver öffentlicher Kritik. 2007 kaufte ein Schweizer Lebensversicherer das Unternehmen für 1,9 Milliarden Franken.

Heute vereint Maschmeyer unter dem Dach der Maschmeyer Group seine gesamten Aktivitäten. Mit dem eigens für „Die Höhle der Löwen“ gegründeten Frühphasenfinanzierer Seed & Speed hilft Maschmeyer den Start-ups. Mit seiner Frau Veronica Ferres lebt er in München.

Carsten Maschmeyer
Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Dr. Georg Kofler

Dr. Georg Kofler, langjähriger Vorstandschef der ProSieben Media AG und der Premiere AG, ist heute Hauptaktionär und CEO der Social Chain Group, einem integrierten Social Media Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Social Publishing, Social Marketing und Social Commerce. Nach seinem Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaften in Wien mit anschließender Promotion begann er seine Karriere 1985 als persönlicher Referent des ORF-Generalintendanten.

Später war er Assistent und Büroleiter von Leo Kirch in dessen Medien-Unternehmen. Kofler war Gründer und ab 2000 Vorstandsvorsitzender bei H.O.T., einem Homeshopping-Netzwerk. 2007 zog er sich aus dem Mediengeschäft zurück und gründete eine eigene Beteiligungsholding, mit der er bis heute in Start-ups investiert. Seit 2017 ist er Juror und Investor in „Die Höhle der Löwen“.

Dr. Georg Kofler
Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Nils Glagau (Jury-Neuzugang bei "Die Höhle der Löwen" 2019)

Nils Glagau, geboren am 31. Oktober 1975 in Bad Homburg vor der Höhe, ist Inhaber und Geschäftsführer des Familienunternehmens Orthomol, das Mikronährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel produziert.

Der Unternehmer studierte nach dem Abitur Ethnologie mit Schwerpunkt Alt-Amerikanistik an der Universität Bonn und forschte in Mittelamerika über die Kultur der Maya sowie in Tibet und Nepal über den Buddhismus. Nach dem plötzlichen Tod des Vaters im Jahr 2009 übernahm Nils Glagau die Orthomol-Geschäftsführung.

Das Unternehmen erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund 100 Millionen Euro. Darüber hinaus fördert Orthomol Start-ups, unter anderem aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Bewegung. In seiner Freizeit treibt Nils Glagau leidenschaftlich gern Sport, entdeckt auf Reisen weiterhin fremde Kulturen und liebt Literatur, Musik, Filme und das Kochen. Ab 2019 ist er als Investor bei der VOX-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ zu sehen. (AZ)

Nils Glagau
Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren