Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Formel 1 2021 Italien-GP in Monza: Datum, Termine, Zeitplan, Übertragung im Live-TV, Stream, Uhrzeit, Strecke

Formel 1
07.06.2021

Alle Infos zum Italien-GP der Formel 1 2021: Zeitplan, Übertragung, Strecke

Formel 1 2021: GP von Italien in Monza - alle Infos zum Rennen
Foto: Darko Vojinovic/AP/dpa

Formel 1 2021 - GP von Italien/Monza. Erfahren Sie hier alles rund um Termine, Datum, Zeitplan, Uhrzeit und Übertragung live im TV und Stream.

Die diesjährige Saison der Formel 1 hat bereits am 28. März 2021 begonnen. Im September ist nun der Große Preis von Italien/Monza an der Reihe. Die Rennstrecke ist der Monza Eni Circuit. Trotz der Corona-Pandemie sollen bei dem Rennen Zuschauer dabei sein können - und zwar unter fast normalen Umständen. Vollständig Geimpfte sollen sich die Formel 1 sogar ohne Abstandsregeln ansehen können.

Bisher war es eigentlich RTL, der die Formel 1 im Free-TV übertragen hat. Doch der Sender ließ den Vertrag nun auslaufen. Was das für Fans heißt und wo Sie die Rennen sonst ansehen können, sowie alle Infos rund um Termin, Datum, Zeitplan und Übertragung des Großen Preises von Italien erhalten Sie hier in unserem Artikel.

Formel 1 2021 in Italien/Monza: Übertragung, Datum, Uhrzeit und Strecke - Infos im Überblick

Alle Infos zur Formel 1 2021 in Italien/Monza kompakt auf einen Blick:

  • Rennen: Großer Preis von Italien
  • Datum: 12. September 2021
  • Uhrzeit (deutsche Zeit): 15.00 Uhr
  • Zeitverschiebung: keine
  • Strecke: Monza Eni Circuit
  • Streckenlänge: 5,793 Kilometer
  • Übertragung: Live im TV und Stream bei Sky, Sky Sport F1 und Sky Sport News
  • Free-TV: Zusammenfassung auf Sky Sport News (etwa 30 Minuten)

Formel 1 2021 - Großer Preis von Italien in Monza: Termine und Zeitplan für Training, Qualifying und Rennen

Die Uhrzeit für Training, Qualifying und Rennen stehen fest. Hier der Überblick:

  • 1. Training: Freitag, 10. September 2021, ab 11.30 Uhr
  • 2. Training: Freitag, 10. September 2021, ab 15.00 Uhr
  • 3. Training: Samstag, 11. September 2021, ab 12.00 Uhr
  • Qualifying: Samstag, 11. September 2021, ab 15.00 Uhr
  • Rennen: Sonntag, 12. September 2021, ab 15.00 Uhr

Formel 1 2021: Übertragung des GP von Italien in Monza live im TV und Stream verfolgen

Fast 30 Jahre lang war RTL für die Übertragung der Formel 1 im Free TV zuständig. Doch nun hat der Sender seinen Vertrag auslaufen lassen. In 2021 werden dort nur insgesamt vier der Rennen übertragen. Sky ist es, der einspringt und die Rennen im Pay TV zeigt. Das bedeutet für Formel 1-Fans jedoch, dass das Ansehen der Rennen mit Kosten verbunden ist.

Hier in unserer Übersicht haben wir weitere Infos rund um die Übertragung im TV und Stream für Sie zusammengefasst:

  • 1. Training (10.9.2021, 11.30 Uhr): im TV und im Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • 2. Training (10.9.2021, 15 Uhr): im TV und im Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • 3. Training (11.9.2021, 12 Uhr): im TV und Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • Qualifying (11.9.2021, 15 Uhr): im TV und Stream auf Sky, Sky Sport F1
  • Rennen (12.9.2021, 15 Uhr): im TV und Stream auf Sky, Sky Sport F1

Formel 1 in Italien/Monza: Infos und Eckdaten zur Strecke

Die Strecke des Großen Preises von Italien ist der Monza Eni Circuit. Diese gilt als sehr gefährlich, da die Fahrer hier zu hohen Durchschnittsgeschwindigkeiten kommen können. Doch nicht nur sie, sondern auch einige Zuschauer starben in der Vergangenheit bei der Austragung des Großen Preises von Italien.

Hier einige Eckdaten zum Monza Eni Circuit:

  • Länge: 5,793 Kilometer
  • Baujahr: 1922
  • Kurven: 11
  • Streckenrekord: 1:21,064 min

Das sind die Sieger der fünf letzten Rennen in Monza:

  • 2016: Nico Rosberg
  • 2017: Lewis Hamilton
  • 2018: Lewis Hamilton
  • 2019: Charles Leclerc
  • 2020: Pierre Gasly

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren