1. Startseite
  2. Panorama
  3. Karlheinz Kögel heiratet Dagmar Siegel

13.09.2009

Karlheinz Kögel heiratet Dagmar Siegel

Karlheinz Kögel heiratet Dagmar Siegel
Bild: DPA

Baden-Baden (dpa) - Der Unternehmer Karlheinz Kögel (62) und seine Lebensgefährtin Dagmar Siegel (41) haben am Samstag in Baden-Baden standesamtlich geheiratet.

Der Gründer des Marktforschungsinstituts Media Control gab der geschiedenen Frau des Musikproduzenten Ralph Siegel vor gut 50 Gästen das Jawort.

Sie kam ganz in weiß, er im schwarzen Anzug. Geheiratet wurde vor rund 100 Gästen im Spiegelsaal des Baden-Badener Theaters. Unter den Gästen waren TV-Moderator Günther Jauch, Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) mit seiner Lebensgefährtin Friederike Beyer, der frühere "Spiegel"-Chefredakteur Stefan Aust und der neue Chef der Steigenberger-Hotels, der Ägypter Hamed El Chiaty. Baden-Badens Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner traute das Paar.

Kögel und Siegel sind seit Februar 2004 ein Paar, waren aber zwischendurch ein halbes Jahr getrennt. Der Unternehmer gilt als Spezialist für Medienanalysen und Erfinder der Last-Minute-Reisen. Er ist Gründer des Reiseveranstalters L'TUR. Kögel war ebenfalls schon verheiratet und hat drei Kinder, Siegel eine Tochter.

Ein Gospelchor begleitete die Trauzeremonie mit dem Lied "Oh Happy Day". Anschließend schenkte Kögel seiner Frau einen Auftritt des norwegischen Pop-Stars Marit Larsen. Die 26-Jährige habe ihren Chart-Erfolg "If A Song Could Get Me You" präsentiert, sagte Kögels Sprecherin. Das sei der Lieblingssong von Dagmar - und inzwischen auch von Karlheinz Kögel. Das Paar feierte mit der Familie und dem engsten Freundeskreis zunächst in Kögels Lokal in der Kurstadt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
In Nürnberg sind drei Frauen durch Stiche schwer verletzt worden. Foto: Daniel Karmann
Ist es derselbe Täter?

Drei Frauen in Nürnberg mit Stichen schwer verletzt

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket