Newsticker

Gesundheitsminister: Keine Fans in Bundesliga-Stadien bis 31. Oktober
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Veranstalter sagt "The Dome" ab - die Show ist ausgefallen

Absage

02.11.2019

Veranstalter sagt "The Dome" ab - die Show ist ausgefallen

Veranstalter sagt "The Dome" ab - die Show fällt aus. Der Kölner Dom bleibt aber stehen.
Bild: dpa

"The Dome" sollte ursprünglich am 31.10.19 in Köln stattfinden. Jetzt hat der Veranstalter die Show aber abgesagt und sie aufs nächste Jahr verschoben.

Update: "The Dome" fand nun doch nicht wie geplant am 31.10.19 in Köln statt. Der Veranstalter hatte die Show komplett abgesagt und auf das kommende Jahr verschoben.

Dieses Statement wurde zur Absage veröffentlicht: "Wir möchten euch Auftritte der aktuellsten nationalen und internationalen Stars bieten. Dies konnten wir aber aus terminlichen und organisatorischen Gründen nicht mehr gewährleisten. Das tut uns für alle Beteiligten sehr leid, sowohl für die Fans, die bereits Tickets erstanden haben, als auch für die großartigen Acts, die ihre Teilnahme bereits zugesagt hatten. Wir haben uns dazu entschlossen, "THE DOME" ins nächste Jahr zu verschieben. Ort und Zeit geben wir rechtzeitig bekannt. Für die Rückgabe und Erstattung eurer Eintrittskarten wendet euch bitte an die Vorverkaufsstelle, bei der ihr eure Tickets erworben habt."

Das war die ursprüngliche Meldung vor der Absage:

Veranstalter sagt "The Dome" ab - die Show ist ausgefallen

"The Dome" mit Musik-Größen wie Wincent Weiss und Lena Meyer-Landrut findet in wenigen Tagen in der LANXESS Arena in Köln statt. Zuvor fand "The Dome" etwa viermal im Jahr statt, wurde aber etwa sechs Jahre lang auf Eis gelegt - bis zum Comeback am 30.11.2018. Giovanni Zarrella wird die Musikshow moderieren. Termin, Line-up, Tickets, Anfahrt und Übertragung im TV und Live-Stream - lesen Sie hier alle Infos zu "The Dome" 2019.

Termin: Wann sollte "The Dome" 2019 stattfinden?

Am 31. Oktober 2019 bringt "The Dome" nationale und internationale Pop-Acts live in die LANXESS arena in Köln. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Neben der Musik kommen die Besucher auf dem Roten Teppich hautnah in Kontakt mit den Musikern, Influencern sowie weiteren prominenten Gästen wie unter anderem den bekannten Gesichtern aus "Köln 50667", "Berlin - Tag & Nacht", "Krass Schule" und "Love Island".

Musiker und Bands bei "The Dome" 2019: Wer war für die Show geplant?

  • Wincent Weiss
  • Lena Meyer-Landrut
  • Nico Santos
  • Mabel
  • Pietro Lombardi
  • Querbeat

"The Dome": Was hätten die Tickets gekostet?

Eintrittskarten für die Musikshow bekommen Sie zum Beispiel bei Online-Ticket-Services wie eventim und ticketmaster. Das Premium Package beinhaltet unter anderem einen Sitzplatz im Premium Seat Bereich der Arena, ein Buffet ab Einlass bis Veranstaltungsbeginn im Backstage-Restaurant und eine Open Bar mit Bier, Wein und Softdrinks ab Einlass bis Veranstaltungsbeginn.

Kategorie Preis
Sitzplatz Preiskategorie 1 71,90 Euro
Stehplatz Innenraum 56,90 Euro
Sitzplatz Preiskategorie 3 56,90 Euro
Sitzplatz Preiskategorie 4 51,90 Euro
Stehplatz Front of Stage 81,90 Euro
Premium Package 133,00 Euro

"The Dome": Die Anfahrt zur Lanxess arena in Köln

"The Dome" hätte 2019 in der Lanxess arena in Köln stattfinden sollen, ist aber mittlerweile abgesagt worden. Die Adresse ist Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln. Durch ihre zentrale Lage in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs ist sie einfach zu erreichen und außerdem gut ausgeschildert. Sie finden direkt an der arena ausreichend Parkmöglichkeiten.

Aus Richtung Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund:
Ab Autobahnkreuz Leverkusen auf die A 3 in Richtung Frankfurt, bis zum Autobahnkreuz Köln-Ost, auf die Stadtautobahn B 55 in Richtung Köln-Zentrum, bis zur Abfahrt LANXESS arena. Der Ausschilderung folgen.

Aus Richtung Olpe, Siegen:
A4 bzw. Stadtautobahn B 55 in Richtung Köln-Zentrum bis zur Abfahrt LANXESS arena. Der Ausschilderung folgen.

Aus Richtung Frankfurt:
A 3 bis Autobahndreieck Heumar, auf A 4 in Richtung Aachen bis Autobahnkreuz Gremberg, auf die A 559 in Richtung Köln-Deutz bis zum Autobahnende.

Aus Richtung Bonn, Flughafen Köln/Bonn:
A 559 in Richtung Köln-Zentrum, -Deutz bis zum Autobahnende.

Aus Richtung Aachen, Koblenz, Euskirchen:
Ab Autobahnkreuz Köln-West auf die A4 in Richtung Olpe, Frankfurt bis Autobahnkreuz Gremberg, auf die A 559 in Richtung Köln-Deutz bis zum Autobahnende.

Aus Richtung Krefeld, Neuss:
A 57 bis Autobahnende, dann B 55 in Richtung Zoobrücke, Autobahnkreuz Köln-Ost, bis Abfahrt LANXESS arena.

"The Dome" im TV und Live-Stream sehen: Das wird nun wohl nichts

Sie hätten die Show auch bequem von zu Hause aus im Live-Stream bei TVNOW, der Plattform der Mediengruppe RTL, sehen können - wenn sie denn stattgefunden hätte. Die für den 2. November geplante Übertragung nach Haus fällt damit ebenfalls flach.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren