Newsticker

Gesundheitsminister einigen sich auf lokale Einschränkungen für Regionen mit starkem Corona-Ausbruch
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Verrückt nach Meer": Sendetermine, Übertragung im TV und Stream

ARD

17.05.2020

"Verrückt nach Meer": Sendetermine, Übertragung im TV und Stream

"Verrückt nach Meer" läuft unter der Woche im TV. Sendetermine und Übertragung im TV und Stream - lesen Sie hier alle Infos. Auch das Schiff "Artania" ist zu sehen.
Bild: Richard Wainwright/AAP/dpa

"Verrückt nach Meer" läuft fast täglich im TV und Stream. Sendezeit, Sendetermine und Übertragung - lesen Sie hier alle Infos zur Doku-Serie in der ARD.

Bei "Verrückt nach Meer" wird der Alltag von Gästen und Besatzung deutscher Kreuzfahrtschiffe gezeigt und erlaubt somit einen Blick hinter die Kulissen einer Schiffsreise. Das Schiff "Artania", das häufig bei "Verrückt nach Meer" zu sehen ist, war zuletzt in den Schlagzeilen, da die gesamte Crew wegen Coronavirus-Fällen an Bord zwei Wochen unter Quarantäne gestellt wurde. Hier erhalten Sie alle Informationen rund um Sendetermine, Sendezeit und Übertragung im TV und Stream.

"Verrückt nach Meer": Sendetermine und Sendezeiten im Überblick

Die Sendung läuft montags bis freitags mit Staffel 9 bei ARD. Hier der Überblick zu den Sendeterminen und Sendezeiten:

Wochentag Uhrzeit Sender
Montag 16.10 - 17.00 Uhr ARD
Dienstag 16.10 - 17.00 Uhr ARD
Mittwoch 16.10 - 17.00 Uhr ARD
Donnerstag 16.10 - 17.00 Uhr ARD
Freitag 16.10 - 17.00 Uhr ARD

Übertragung: "Verrückt nach Meer" live im TV und Stream sehen

Die Sendung wird live im TV bei ARD übertragen. Außerdem sind die Folgen online in der ARD-Mediathek zu sehen. Dort sind ganze Folgen als Wiederholung abrufbar. Der Service ist kostenlos, auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

"Verrückt nach Meer": Die Reiseziele und Gäste

Die Doku-Serie wurde erstmals im Januar 2010 gezeigt und begann mit einer Route von Amsterdam (Niederlande) über Puerto del Rosario (Spanien) und Agadir (Marokko) nach Bremerhaven (Deutschland). Doch auch exotischere Ziele wie die Seychellen und Tansania werden angesteuert. In "Verrückt nach Meer" sind immer wieder bekannte Gäste zu sehen. 2016 erstattete zum Beispiel Stefanie Hertel der Besatzung einen Besuch ab. (AZ)

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren