Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Ferien Sachsen-Anhalt 2022 & 2023: Termine für Schulferien - Herbstferien, Weihnachtsferien, Winterferien, Osterferien, Pfingstferien, Sommerferien

Schulferien
14.01.2022

Ferien in Sachsen-Anhalt 2022 und 2023: Alle Termine

In diesem Artikel finden Sie die Termine für die Ferien in Sachsen-Anhalt.
Foto: Daniel Karmann, dpa (Symbolbild)

Wann sind Ferien in Sachsen-Anhalt? Hier finden Sie die Termine für das Schuljahr 2021 / 2022 und das Schuljahr 2022 / 2023 - für Herbstferien, Weihnachtsferien, Winterferien, Osterferien, Pfingstferien und Sommerferien.

Es gibt sechs Ferien-Termine in Sachsen-Anhalt: Schulfrei haben die Schülerinnen und Schüler in dem Bundesland im Herbst, zu Weihnachten, im Winter, zu Ostern, zu Pfingsten und im Sommer. Zusätzlich sind noch bewegliche Ferientage möglich.

Wann sind Ferien in Sachsen-Anhalt? Hier finden Sie die Termine für die Schulferien im Schuljahr 2021 / 2022 und im Schuljahr 2022 / 2023. Weiter unten erfahren Sie außerdem, warum die Sommerferien auf besondere Weise geplant werden.

Welche Ferien gibt es in Sachsen-Anhalt?

Die Ferien-Termine folgen weiter unten. Vorher bekommen Sie hier noch einmal eine Übersicht darüber, welche Schulferien es in Sachsen-Anhalt überhaupt gibt.

  • Herbstferien
  • Weihnachtsferien
  • Winterferien
  • Osterferien
  • Pfingstferien
  • Sommerferien

Wie viele bewegliche Ferientage es in Sachsen-Anhalt gibt, kann von Schuljahr zu Schuljahr schwanken. Die Schulen können die Termine individuell festlegen und den Schülern damit zum Beispiel bei regionalen Veranstaltungen freigeben.

Wann sind die nächsten Ferien in Sachsen-Anhalt 2022?

Nächste Ferien in Sachsen-Anhalt sind die Winterferien 2022 vom 12. bis zum 19. Februar.

Ferien in Sachsen-Anhalt 2021 und 2022

  • Herbstferien in Sachsen-Anhalt 2021: 25.10. bis 30.10.2021
  • Weihnachtsferien in Sachsen-Anhalt 2021 / 2022: 22.12.2021 bis 8.1.2022
  • Winterferien in Sachsen-Anhalt 2022: 12.2. bis 19.2.2022
  • Osterferien in Sachsen-Anhalt 2022: 11.4. bis 16.4.2022
  • Pfingstferien in Sachsen-Anhalt 2022: 23.5. bis 28.5.2022
  • Sommerferien in Sachsen-Anhalt 2022: 14.7. bis 24.8.2022

Außerdem gibt es im Schuljahr 2021 / 2022 in Sachsen-Anhalt noch drei bewegliche Ferientage. Die Termine werden von den Schulen jeweils selbst festgelegt.

Lesen Sie dazu auch

Ferien in Sachsen-Anhalt 2022 und 2023

  • Herbstferien in Sachsen-Anhalt 2022: 24.10. bis 4.11.2022
  • Weihnachtsferien in Sachsen-Anhalt 2022 / 2023: 21.12.2022 bis 5.1.2023
  • Winterferien in Sachsen-Anhalt 2023: 6.2. bis 11.2.2023
  • Osterferien in Sachsen-Anhalt 2023: 3.4. bis 8.4.2023
  • Pfingstferien in Sachsen-Anhalt 2022: 15.5. bis 19.5.2023
  • Sommerferien in Sachsen-Anhalt 2023: 6.7. bis 16.8.2023

Im Schuljahr 2022 / 2023 gibt es in Sachsen-Anhalt keine beweglichen Ferientage.

Schulferien in Sachsen-Anhalt: Sommerferien-Termine und ihre Planung

Die Anzahl der Ferientage ist in jedem Bundesland in Deutschland dieselbe: Die Ferien müssen sich damit auch in Sachsen-Anhalt über 75 Werktage erstrecken. Die Samstage in der Ferienzeit werden dabei mitgezählt, Sonntag und Feiertage hingegen nicht.

Wenn die Sommerferien in Deutschland überall gleichzeitig beginnen und enden würden, wäre das für den Tourismus nicht ideal und würde wohl auch für Chaos im Reiseverkehr sorgen. Aus diesem Grund plant die Kultusministerkonferenz die Sommerferien-Termine für alle Länder und achtet dabei auf eine Staffelung. Die Schulferien im Sommer müssen aber unbedingt sechs Wochen lang sein und im Zeitraum zwischen dem 20. Juni und dem 15. September liegen.

Die Termine für die Herbstferien, Weihnachtsferien, Winterferien, Osterferien und Pfingstferien legt Sachsen-Anhalt hingegen selbst fest. Feste Termine im Kalender wie Weihnachten, Ostern oder Pfingsten geben aber natürlich den Rahmen für die Ferien vor. (sge)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.