Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Markus Lanz: Gäste & Thema am Donnerstag, 23.6.22

ZDF
23.06.2022

"Markus Lanz" im ZDF: Gäste, Thema, Sendetermine und Wiederholung

Markus Lanz und seine Gäste diskutieren dreimal in der Woche über mehr als nur ein Thema.
Foto: Markus Hertrich/ZDF, dpa

Wer sind bei der Sendung "Markus Lanz" heute Abend die Gäste? Um welches Thema geht es? Hier finden Sie die Infos - auch rund um Sendetermine, Übertragung im TV oder Stream und Wiederholung.

Bei "Markus Lanz" diskutieren auch heute Abend am 23.6.22 wieder prominente Gäste, Wissenschaftler sowie Expertinnen und Experten über aktuelle Themen der Gesellschaft und des öffentlichen Lebens.

Üblicherweise lädt Moderator Markus Lanz vier Gäste zu seiner beliebten Talkshow ein, es gibt aber auch Ausnahmen.

Lesen Sie hier alle Infos zur Talkshow - rund um Gäste, Thema, Sendetermine, Sendezeit, Übertragung live im TV und Stream und die Wiederholung in der Mediathek.

Video: wetter.com

Thema der Sendung "Markus Lanz" heute Abend am 23.06.2022

Das Thema bei "Markus Lanz" wird heute Abend erneut der Ukraine-Krieg sein. Unter anderem wird es um den Umgang des Westens mit dem Krieg und um den außenpolitischen Auftritt Deutschlands gehen.

"Markus Lanz": Gäste am Donnerstag, 23.06.2022

Üblicherweise stammen die Gäste der Talkshow aus der Politik, dem Sport oder der Unterhaltungsbranche, häufig werden allerdings auch Wissenschaftlerinnen und Ärzte eingeladen. Die Teilnehmer der aktuellen Sendung werden in der Regel am Nachmittag des Ausstrahlungstags bekanntgegeben. Wir aktualisieren diesen Artikel entsprechend.

Dies sind die Gäste heute Abend:

Lesen Sie dazu auch

Dietmar Bartsch, Politiker

Der LINKEN-Fraktionschef nimmt Stellung zum Umgang des Westens mit dem Krieg in Osteuropa, zur Russland-Haltung seiner Partei sowie zur Debatte um einen EU-Beitritt der Ukraine.

Jessica Berlin, Strategieberaterin

Die Außen- und Geopolitik-Expertin analysiert den außenpolitischen Auftritt Deutschlands während des Ukraine-Krieges, und sie erläutert ihre Erwartungen an den EU- und den G7-Gipfel.

Olivia Kortas, Journalistin

Die Autorin (unter anderem "Die Zeit") war jüngst in der Ukraine und berichtet von ihren Begegnungen und Eindrücken. Sie sagt: "Jeder hat Leute im Bekannten- oder Familienkreis verloren."

Sönke Neitzel, Historiker

Der Professor für Militärgeschichte äußert sich zur Entwicklung des Ukraine-Krieges, den Strategien der beiden Kriegsparteien und der Bedeutung westlicher Waffenlieferungen an Kiew.

Sendetermine und Sendezeit von "Markus Lanz" im ZDF

Die Sendung wird unter der Woche von Dienstag bis Donnerstag ausgestrahlt. Die Sendezeiten können leicht variieren, aber meistens läuft "Markus Lanz" um 23.15 oder 23.30 Uhr. Das sind die Sendetermine von "Markus Lanz" der aktuellen Woche inklusive Sendezeit:

  • Dienstag, 21.06.2022, 23.15 Uhr
  • Mittwoch, 22.06.2022, 23.15 Uhr
  • Donnerstag, 23.06.2022, 23.15 Uhr

Die normale Dauer der Folgen von "Markus Lanz" liegt bei 75 Minuten.

"Markus Lanz": Übertragung im TV und Stream

Die beliebte Talkshow läuft seit 2008 im deutschen Fernsehen. Die Sendung wird vom ZDF im TV und auf der offiziellen Seite live im Online-Stream übertragen.

Wiederholung von "Markus Lanz": Ganze Folgen in der Mediathek

Wer ganze Folgen von "Markus Lanz" als Wiederholung sehen möchte, kann sie in der ZDF-Mediathek finden. Auf der Website sind die aktuellsten Folgen im Stream abrufbar. Ältere Folgen werden aus der Mediathek entfernt.

Infos zur Sendung "Markus Lanz"

Seit dem 3. Juni 2008 läuft die Talkshow "Markus Lanz" im Fernsehen. In jeder Folge empfängt Markus Lanz mehrere Gäste. Zum Teil gibt es Einzelgespräche, zum Teil Diskussionen. Dabei geht es vor allem um aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft. Das Themenspektrum ist aber breit, sodass sich die Gespräche auch um Unterhaltung, Sport oder persönliche Schicksale drehen können.

Die Sendungen werden in einem Studio in Hamburg-Altona aufgezeichnet. In der Regel findet die Aufzeichnung einige Stunden vor der Ausstrahlung der Talkshow statt. In einzelnen Fällen wird "Markus Lanz" live gesendet - zum Beispiel, wenn es um aktuelle Wahlen geht.

Tickets lassen sich für die Sendungen nicht kaufen. Früher gab es ein Publikum im Studio. Nachdem wegen der Corona-Pandemie aber keine Zuschauer mehr zugelassen wurde, entschied sich Markus Lanz dazu, auch künftig auf ein Live-Publikum zu verzichten. Nach eigenen Angaben seien die Gespräche dadurch intensiver.

In der TV-Kritik gibt es für "Markus Lanz" überwiegend positive Resonanz. 2021 wurde die Sendung mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Information“ ausgezeichnet. Die Quoten lagen im Jahr 2020 durchschnittlich bei 1,77 Millionen Zuschauern.

Porträt: Wer ist der Moderator Markus Lanz?

Markus Josef Lanz wurde am 16. März 1969 in Bruneck, Südtirol geboren und ist heute ein erfolgreicher Fernsehmoderator und TV-Produzent. Markus Lanz hatte seinen Durchbruch mit "Explosiv – Das Magazin" bei RTL, bis er dann 2008 zum ZDF wechselte, wo er die nach ihm benannte Talkshow "Markus Lanz" moderiert. Ab 2012 war er außerdem Moderator bei "Wetten, dass..?". Die Show wurde aber am 13. Dezember 2014 eingestellt.

Markus Lanz lebt in Hamburg. Er hat einen Sohn aus seiner Beziehung mit der Moderatorin Birgit Schrowange, mit der er von 1998 bis 2006 zusammen war. 2011 heiratete er die Betriebswirtin Angela Gessmann, mit der er zwei Töchter hat.