Newsticker
Gazprom schaltet Ende August Nord Stream 1 für drei Tage ab
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. The Voice Kids 2023: Start und Sendetermine von Staffel 11 - Was ist bekannt?

Sat.1
22.05.2022

"The Voice Kids" 2023: Start und Sendetermine - Was ist bisher zu Staffel 11 bekannt?

"The Voice Kids" wird 2023 in eine neue Runde gehen. Was ist schon bekannt zu Start und Sendetermine von Staffel 11?
Foto: Joerg Carstensen, dpa (Archivbild)

"The Voice Kids" wird 2023 wieder in eine neue Runde gehen. Was rund um Start und Sendetermine von Staffel 11 bereits bekannt ist erfahren Sie hier.

2023 geht "The Voice Kids" zum 11. Mal an den Start. Junge Talente zwischen 7 und 15 Jahren haben wieder die Möglichkeit den Titel "The Voice Kids" zu gewinnen. Die Kinder singen auf der Bühne, während die Coaches ihnen den Rücken zukehren. Sobald ein Coach ein Talent ins Team holen möchte, kann "gebuzzert" werden. Wenn sich mehrere Coaches umdrehen, hat das Talent die Wahl aus den insgesamt vier Teams.

Möchten Sie gerne wissen, was bisher zu Start und Sendetermine der 11. Staffel von "The Voice Kids" 2023 bekannt ist? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel stellen wir uns die Frage: "Was ist bisher bekannt zu Start und Sendetermine der 11. Staffel von "The Voice Kids" 2023?"

Was ist bisher zum Start von "The Voice Kids" 2023 bekannt?

Einen genauen Starttermin der 11. Staffel von "The Voice Kids" 2023 gibt es noch nicht. Die vergangenen Staffeln sind immer Ende Februar bzw. Anfang März erschienen. Daher könnte der Start von Staffel 11 in diesem Zeitraum erfolgen. Sofern ein genauer Termin für den Start feststeht, wird dieser umgehend in diesem Artikel ergänzt.

Video: wetter.com

Sendetermine von "The Voice Kids" 2023 - Was ist bisher bekannt?

Da noch kein genauer Termin für den Start bekannt ist, kann über die Sendetermine nur gemunkelt werden. In den vergangenen Staffeln wurde "The Voice Kids" allerdings immer freitags, pünktlich zur Prime-Time um 20.15 Uhr, auf Sat. 1 ausgestrahlt.

In der vergangenen Jubiläumsstaffel hat es insgesamt sechs Blind Auditions, zwei Episoden mit den Battles, eine mit den Sing-Offs und am Ende das große Finale gegeben. Daher könnte die 11. Staffel von "The Voice Kids" 2023 ähnlich aufgebaut sein. Hier haben wir eine Übersicht für Sie:

  • Folge 1: Blind Audition 1
  • Folge 2: Blind Audition 2
  • Folge 3: Blind Audition 3
  • Folge 4: Blind Audition 4
  • Folge 5: Blind Audition 5
  • Folge 6: Blind Audition 6
  • Folge 7: Battles 1
  • Folge 8: Battles 2
  • Folge 9: Sing-Offs
  • Folge 10: Finale

Welche Coaches könnten bei "The Voice Kids" 2023 dabei sein?

Klarheit über die Coaches der 11. Staffel von "The Voice Kids" gibt es noch nicht. Spekulieren könnte man jedoch, dass einige Stühle gleich besetzt bleiben. Alvaro Soler, Wincent Weiss und Michi und Smudo von den Fantastischen Vier, waren bereits 2021 sowie 2022 als Coaches dabei – möglicherweise entschließen sie sich auch 2023 wieder im roten Stuhl Platz zu nehmen. Lena Meyer-Landrut war ebenfalls 2022 dabei und kann als Urgestein der "The Voice Kids" Coaches angesehen werden. Sie war insgesamt schon siebenmal als Coach dabei und daher wäre es nicht verwunderlich, wenn sie auch 2023 wieder zurückkommen würde. Neben den Coaches der 10. Staffel wären aber auch andere, frühere Coaches denkbar, wie z. B. Max Giesinger, The BossHoss, Mark Forster oder Stephanie Kloß.

Das sind die Gewinner von "The Voice Kids":

  • Staffel 1: Michèle
  • Staffel 2: Danyiom
  • Staffel 3: Noah-Levi
  • Staffel 4: Lukas
  • Staffel 5: Sofie
  • Staffel 6: Anis
  • Staffel 7: Mimi und Josy
  • Staffel 8: Lisa-Marie
  • Staffel 9: Egon
  • Staffel 10: Georgia