Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukrainische Soldaten kommen für Flugabwehr-Ausbildung nach Deutschland
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Dschungelcamp 2023: Wer ist raus? (gestern, 22.1.23)

Dschungelcamp
23.01.2023

Dschungelcamp 2023 gestern am 22. Januar: Wer ist rausgeflogen?

Tessa Bergmeier muss zu keiner ekligen Prüfung mehr antreten: Sie ist raus aus dem Dschungelcamp 2023.
Foto: Stefan Thoyah/RTL, dpa

Wer ist gestern beim Dschungelcamp 2023 rausgeflogen? Hier erfahren Sie, welcher Promi bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" am 22. Januar gehen musste.

Da waren es nur noch neun: Am Sonntag, 23. Januar 2023, musste bereits der dritte Teilnehmer die Sendung "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" (IBES) verlassen. Wer ist raus beim Dschungelcamp 2023? Und welche Kandidaten sind noch dabei? Hier erfahren Sie es.

Dschungelcamp 2023 gestern: Wer ist rausgeflogen am 22. Januar 2023?

Gestern musste Tessa Bergmeier das Dschungelcamp 2023 verlassen. Sie bekam die wenigsten Anrufe von den TV-Zuschauern. Damit ist die RTL-Sendung für das Model beendet.

Tessa Bergmeier was nicht traurig über die Entscheidung. Im Gegenteil: Sie jubelte und sagte: "Es ist, als habe man mir die Handschellen abgenommen und mich rausgelassen aus dem Knast."

Video: dpa

Im Dschungelcamp schoss Tessa Bergmeier gegen Heidi Klum. Über ihre Zeit bei GNTM sagte die 33-Jährige: "Die haben mich zu einem Monster dort gemacht!"

Dschungelcamp 2023: Wer ist raus?

Tessa Bergmeier war der dritte Promi, der IBES 2023 im Verlauf der Sendetermine verlassen hat. Als Erstes musste Moderatorin Verena Kerth gehen, danach Sänger Markus Mörl.

Das ist damit die Übersicht der Kandidaten, die beim Dschungelcamp 2023 mit Stand 22. Januar raus sind:

Lesen Sie dazu auch
  • Verena Kerth
  • Markus Mörl
  • Tessa Bergmeier

Welche Kandidaten sind beim Dschungelcamp 2023 noch dabei?

Diese Teilnehmer können weiterhin darauf hoffen, zur Dschungelkönigin oder zum Dschungelkönig 2023 gekrönt zu werden:

  • Jana Pallaske
  • Claudia Effenberg
  • Lucas Cordalis
  • Jolina Mennen
  • Cosimo Citiolo
  • Cecilia Asoro
  • Papis Loveday
  • Djamila Rowe
  • Luigi "Gigi" Birofio

Dschungelcamp 2023 gestern: Was ist noch bei IBES an Tag 10 passiert?

Im Dschungelcamp kam es zum Pizza-Gate: Gigi Birofio und Cosimo Citiolo hatten vier Eier als Nahrung für die Kandidaten erspielt, als sie vor die Wahl gestellt wurden. Entweder durften sie die Eier mitnehmen oder sich zu zweit eine Pizza Salami teilen. Die beiden wählten die egoistische Variante und verputzten lieber die Pizza.

Die Aktion kam bei den anderen Teilnehmern gar nicht gut an. Gigi argumentierte, dass vier Eier für so viele Personen eh zu wenig gewesen seien. Doch die anderen Kandidaten waren sauer. Papis Loveday sagte: "Scheiß auf die Pizza, ich denke an das Team, wir teilen doch alles, egal wie wenig es ist!" (sge)