Robert Lewandowski
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Robert Lewandowski"

Aktuell noch Alleinunterhalter im Bayern-Angriff: Torjäger Robert Lewandowski.
Neben Torjäger Lewandowski

Bayern-Trainer Flick: System mit zwei Spitzen vorstellbar

München (dpa) - Hansi Flick kann sich den FC Bayern München künftig mit einer weiteren Spitze neben Torjäger Robert Lewandowski vorstellen.

Die Bayern-Profis haben in Kleingruppen das Training auf dem Platz wieder aufgenommen.
Corona-Krise

Bundesliga zurück auf dem Trainingsplatz

Viele Amateurkicker blicken sehnsüchtig zu den Bundesliga-Cubs, bei denen das Training in Kleinstgruppen wieder erlaubt ist. Werder fürchtete zunächst noch am Montag einen Wettbewerbsnachteil.

Der Vertrag von Bayern-Trainer Hans-Dieter Hansi Flick wurde bis 2023 verlängert.
FC Bayern

Plötzlich wichtig: Der neue Marktwert des Hansi Flick

Hansi Flick ist einer der entscheidenden Faktoren für die mittelfristige Zukunft des FC Bayern. Das zeigt sich unter anderem in der Laufzeit seines Vertrags.

Dortmunds Youssoufa Moukoko gilt als Super-Talent.
Bundesliga

Michael Rummenigge dämpft Erwartungen an BVB-Top-Talent

Borussia Dortmunds früherer Profi Michael Rummenigge dämpft die Erwartungen an Top-Talent Youssoufa Moukoko (15).

Hansi Flick (l) traut Robert Lewandowski Gerd Müllers 40-Tore-Marke zu.
FC Bayern München

Kein Clásico - Aber: "Alles machbar" für Lewandowski

Es hätte so ein toller Fußballabend werden können: Dortmund gegen Bayern, Haaland kontra Lewandowski. Der Münchner Torjäger wollte gegen den Ex-Club sein Comeback feiern. Corona verhindert das. Sein Trainer traut ihm trotzdem noch ganz Großes in dieser Saison zu.

Niklas Süle erholt sich von einem Kreuzbandriss.
Coronavirus-Pandemie

Süle, Vettel, Federer: Wem die Absagen Zeit schenken

Niklas Süle, Roger Federer oder Sebastian Vettel: Sie gewinnen aufgrund der Absagen als Folge der Coronavirus-Krise Zeit. Für manche Sportler scheinen Träume wieder realistischer.

«In dem roten Päckchen ist ein Stift. Und mit Stiften unterschreibt man bei Bayern München manchmal auch Papiere», sagt Rummenigge.
Souveräner Sieg bei Chelsea

Neue Triple-"Träumchen": Rummenigges Botschaft an Flick

Ein Stift für die Vertragsunterschrift. Das Geburtstagsgeschenk des Bayern-Chefs an Hansi Flick beantwortet nach dem starken "Statement" gegen Chelsea die Trainerfrage in München über den Sommer hinaus. Der rauschende Fußballabend in London schürt große Titel-Hoffnungen.

Torschütze Robert Lewandowski (l-r), David Alaba und Alphonso Davies jubeln über das 3:0 in London.
Champions League

Wieder Gnabry-Show beim FC Chelsea - Bayern mit Flick top

Den Gegner unter Druck setzen und das Heft in die Hand nehmen - so lauteten die Forderungen von Trainer Hansi Flick vor dem Gastspiel beim FC Chelsea. Dies gelang dem FC Bayern nahezu perfekt. Und nach der Pause fielen auch die hochverdienten Treffer für die Münchner.

Ursprünglich hätte das Team des FC Bayern München wieder trainieren sollen.
Coronavirus-Krise

FC Bayern rüstet Profis mit Heimtrainingsgeräten aus

Der FC Bayern München rüstet seine Fußball-Profis wegen der Coronavirus-Krise für individuelles Training daheim aus.

Joshua Zirkzee spielt beim FC Bayern von Beginn an.
Bundesliga am Sonntag

Bayern mit Zirkzee im Angriff - Torwartwechsel beim FCA

Der FC Bayern München tritt im Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Augsburg mit Youngster Joshua Zirkzee im Angriff an.

Im Hinspiel traf Marco Richter (rechts) schon in der ersten Minute für den FC Augsburg. Bayern-Torwart Manuel Neuer streckt sich vergeblich.
FC Augsburg

Kann der FC Augsburg heute wieder die Bayern ärgern?

Plus Vor dem bayerischen Derby sind die Rollen klar verteilt. Die Münchner streben Titel an, die Augsburger den Klassenerhalt. Wie die Trainer die Partie angehen.

Schalkes Guido Burgstaller erzielt ein Abseits-Tor.
Keine Fan-Stress auf Schalke

Kimmich führt Bayern ins Pokal-Halbfinale

Ohne Spektakel, aber trotzdem ungefährdet zieht der FC Bayern ins Pokal-Halbfinale ein. In Abwesenheit des verletzten Lewandowski übernimmt Kimmich das Toreschießen. In Sachen Fan-Streit kommt es zu moderaten Protesten, eine Eskalation bleibt aber aus.

Schalkes Nassim Boujellab und Joshua Kimmich (links) im Zweikampf.
Fußball

Kimmich führt FC Bayern ins Halbfinale des DFB-Pokals

Ohne Spektakel, aber trotzdem ungefährdet zieht der FC Bayern ins Pokal-Halbfinale ein. In Abwesenheit des verletzten Lewandowski übernimmt Kimmich das Toreschießen.

Will den Fokus wieder auf das Sportliche richten: Bayern-Coach Hansi Flick.
DFB-Pokal

Nach Hoffenheim-Vorfällen: Bayern fokusiert auf Schalke

Hansi Flick hofft, dass dem FC Bayern der Spaß am Pokalabend auf Schalke nicht wieder von den eigenen Fans "verdorben" wird. Der Coach macht eine klare Vorgabe fürs Viertelfinale - und muss sein gerade so starkes Team womöglich wieder notgedrungen umbauen.

Trainer Hansi Flick konnte sich beim 6:0 gegen Hoffenheim über den höchsten Saisonsieg der Bayern freuen.
Bundesliga

Fußball als Nebensache: "Sensationelles Spiel" der Bayern

Ohne Lewandowski kann es der FC Bayern offenbar auch: Mit 6:0 gewannen die Münchner das Spiel gegen Hoffenheim, das aber irgendwann zu Nebensache wurde.

Fans des FC Bayern beleidigten Dietmar Hopp auf einem Plakat.
FC Bayern

Hopp-Beleidigung: Bayern-Fans bastelten Hass-Plakate beim Spiel

Die Schmäh-Spruchbänder von Bayern-Fans gegen Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp - jetzt kommt heraus: Die FCB-Fans klebten ihr Spruchband erst im Stadion zusammen.

Der FC Bayern München feierte bei der TSG 1899 Hoffenheim einen klaren Auswärtssieg.
Bundesliga

Bayern gewinnen Protest-Spiel - BVB und Gladbach mühevoll

Die Bayern gewinnen eine denkwürdige Partie auch ohne ihren Starstürmer souverän. Der BVB und auch Gladbach bleiben dem Rekordmeister auf den Fersen. Im Tabellenkeller feiern die Mainzer, nicht die Paderborner.

Am Ende gab es nach den Beleidigungen gegen Dietmar Hopp ein Nichtangriffspakt.
Bundesliga

Eskalation nach Hopp-Anfeindung - Bayerns 6:0 nebensächlich

Eine erneute Hasstirade gegen Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp hat beim Sieg des FC Bayern bei der TSG Hoffenheim für zwei Spielunterbrechungen und ein Novum gesorgt.

Borussia Dortmund hofft gegen den SC Freiburg wieder auf eine Tore-Gala von Erling Haaland.
Bundesliga am Samstag

Bayern sucht Lewandowski-Ersatz - BVB baut auf Haaland-Show

Ohne Liga-Toptorjäger Robert Lewandowski muss der FC Bayern in Hoffenheim auskommen. Dagegen setzt Borussia Dortmund am 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga wieder auf den Wunderknaben Erling Haaland.

Schaut entspannt in die Zukunft: Bayern-Coach Hansi Flick.
Vor Spiel bei 1899 Hoffenheim

Bayern-Coach Flick scherzt: "Keine Dummheiten"

Wer ersetzt Robert Lewandowski? In "wegweisenden Spielen" will der FC Bayern seinen Erfolgshunger auch ohne die Tormaschine stillen. Trainer Flick lässt sich bei der Frage nach dem Ersatz "die eine oder andere Option" offen. In einem anderen Fall hilft die Ehefrau.

Darf in Hoffenheim von Beginn ran: Bayern-Profi Philippe Coutinho.
Spiel in Hoffenheim

Bayern-Coach Flick gibt Coutinho Einsatzgarantie

Bayern-Trainer Hansi Flick hat sich offiziell noch nicht auf einen Ersatz für seinen verletzten Torjäger Robert Lewandowski festgelegt.

Hat sich beim Spiel gegen den FC Chelsea verletzt: Robert Lewandowski.
Bein in Gips

Bayern-Star Lewandowski fällt vier Wochen aus

Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern München muss in den nächsten vier Wochen auf den verletzten Stürmerstar Robert Lewandowski verzichten.

Serge Gnabry hat den FC Bayern München zum Erfolg gegen den FC Chelsea geführt. Hier lesen Sie die Pressestimmen.
Sieg gegen Chelsea

Pressestimmen zum FC Bayern: "Sergé Gnabry ist der Tor-King von London"

Der FC Bayern München hat das Achtelfinale der Champions League souverän gegen den FC Chelsea gewonnen. Die Pressestimmen feiern unter anderem Sergé Gnabry.

Serge Gnabry (r) erzielt für die Münchner das Tor zum 1:0 gegen den FC Chelsea.
FC Bayern

Gnabry-Show in London: Starke Bayern siegen verdient gegen Chelsea

Den Gegner unter Druck setzen und selbst nach vorn spielen. Das gelang dem FC Bayern gegen Chelsea fast perfekt. Nach der Pause fallen hoch verdient drei Tore für den FCB.

«Wir sind in der Rückrunde in der Spur», sagt Flick selbstbewusst.
Champions League

Große Bayern-Prüfung: Flick will "ein Zeichen setzen"

Im Hinspiel gegen Chelsea wollen die Bayern beweisen, dass sie aus dem Achtelfinal-K.o. des Vorjahres gelernt haben. Der Erfolgsdruck ist gewaltig, trotzdem verspürt der Trainer "eine große Vorfreude".