Personen /

Rupert Stadler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ein Paket des Modehändlers Zalando auf einem Paketförderband im schleswig-holsteinischen Norderstedt. Foto: Bodo Marks/Archiv
Börse in Frankfurt

Dax-Gewinne bröckeln - Zalando-Aktien brechen ein

Nach dem Aufstieg des damaligen Audi-Chefs Martin Winterkorn zum VW-Konzernchef wurde Rupert Stadler als erster Nicht-Ingenieur 2007 Audi-Chef. Foto: Sebastian Gollnow
Autoindustrie

VW-Aufsichtsrat vertagt Entscheidung: Stadler nicht abgelöst

Der VW-Aufsichtsrat hat die Entscheidung über die Zukunft von Rupert Stadler vertagt. Als wahrscheinlicher Nachfolger gilt Markus Duesmann.

637b9670-44e5-4d4f-88b9-e481f06342bc.jpg
Fußball

Wird BMW Sponsor des FC Bayern?

Es halten sich hartnäckig Gerüchte, dass BMW Audi als wichtigen Anteilseigner und Sponsor des FC Bayern ablöst. Hier könnte es zu einem pikanten Deal kommen.

Copy%20of%20DSC_4651.tif
Kommentar

Ein Chef in U-Haft bringt Audi nicht weiter

Wie geht es weiter mit dem freigestellten Audi-Chef Rupert Stadler? Gibt es einen Nachfolger? Audi braucht eine klare Perspektive - und einen neuen Chef.

Zuletzt hatte das Kraftfahrt-Bundesamt den Rückruf von 60.000 Diesel-Audis angeordnet. Foto: Armin Weigel
Ingolstadt

Irritationen bei Audi: Unternehmen widerspricht Bericht zu Stellenabbau

Ingolstadts Bürgermeister rechnet mit einem Abbau von 5000 Stellen. Audi und der Betriebsrat widersprechen - und verweisen auf eine Jobgarantie.

HocMIH_7246(3).jpg
Augsburg

Bordellkönig "Pascha" Müller könnte bald freikommen

Der Bundesgerichtshof hat das Augsburger Urteil gegen den Puffbetreiber Hermann Müller aufgehoben. Warum der Fall neu aufgerollt werden muss.

Copy%20of%20DSC_4651.tif
Ingolstadt

Rupert Stadler bleibt weiter in Haft

Der beurlaubte Audi-Chef ist seit zwei Monaten in Haft. Jetzt wurde seine Haftbeschwerde abgewiesen. Wie geht es nun weiter?

Stadler war vor acht Wochen in Ingolstadt festgenommen worden und sitzt seither in Augsburg in Untersuchungshaft. Foto: Armin Weigel
Landgericht München

Langjähriger Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Auch wenn ihm eine Rückkehr auf den Chefsessel bei Audi verwehrt bliebe: Zumindest zu seiner Familie in Ingolstadt hoffte Rupert Stadler zurück zu dürfen, nach zwei Monaten im Gefängnis. Aber die Richter am Landgericht München zeigen sich hart.

105738283.jpg

Beurlaubter Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Rupert Stadler bleibt vorerst in Untersuchungshaft. Das Landgericht München lehnte eine Beschwerde gegen den Haftbefehl ab. Es bestehe Verdunklungsgefahr.

Wechselt zu VW: BMW-Einkaufschef Markus Duesmann. Foto: Peter Kneffel
Porträt

Markus Duesmann: Das ist der Favorit für den Audi-Chefsessel

Volkswagen hat mit Markus Duesmann schon wieder einen Manager von BMW abgeworben. Der 49-Jährige genießt in der Branche hohes Ansehen.