Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Ehrung: Merkel geht nach Harvard

Ehrung
08.12.2018

Merkel geht nach Harvard

Kanzlerin hält im Mai die Festrede für die Absolventen der US-Topuniversität

Wer in Deutschland seinen Uni-Abschluss erwirbt, ist oft froh, wenn er die Kopie mit der Post bekommt und sie nicht in einem muffigen Bürogebäude selber abholen muss. Wer in Harvard seinen Abschluss erwirbt, dem wird eine ganze Festwoche spendiert, die sogenannte Commencement Week – was wie Neuanfang heißt, schließlich soll das erfolgreiche Leben nach dem Abschluss erst richtig losgehen. Die Absolventen feiern dann viel, trinken noch mehr – und wer noch fit genug ist, lauscht im festlichen Talar am Ende dem Commencement Speaker.

Wer das ist, darum wird jedes Jahr ein großes Geheimnis gemacht. Talkshowlegende Oprah Winfrey hatte schon die Ehre, Internetpionier – und Harvard-Abbrecher – Mark Zuckerberg auch, der in seiner Rede selbstironisch scherzte, diese Rede sei das Erste, das er in Harvard zu Ende bringe. Oft sind es aber auch Politpromis, so wie dieses Jahr: Angela Merkel. „Eine der weltweit einflussreichsten Führungspersönlichkeiten“, so die Universität am Freitag, spreche dort Ende Mai zu den Abgängern.

Merkel ist nicht die erste Deutsche, der diese Ehre zuteil wird – Ex-Kanzler Konrad Adenauer sprach schon an der Top-Universität, Helmut Kohl auch, der ehemalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker ebenfalls. Ohnehin ist die Universität, an der es ein renommiertes Center for German and European Studies gibt, Deutschland sehr zugetan.

Wohl weil Harvard die deutsche Politik genau verfolgt, war das Timing so präzise – während gerade in Hamburg Merkels Nachfolge verhandelt wurde, kam die Ankündigung. Man kann dies durchaus auch als Seitenhieb auf Donald Trump werten, der an der liberalen Uni verhasst ist. Merkel, über deren Abgang Trump froh ist, wird dort willkommen geheißen. Trump hingegen ist weiterhin unerwünscht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.