Newsticker
EU-Parlament fordert Sanktionen gegen Altkanzler Schröder
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Aktion: Schulen senden Jugend ins Ehrenamt

Aktion
15.11.2019

Schulen senden Jugend ins Ehrenamt

Insgesamt 19 Realschüler leisten nun innerhalb von vier Monaten 40 Stunden Dienst im Ehrenamt.
Foto: Anja Fischer

19 Realschüler aus Bobingen engagieren sich freiwillig im sozialen Dienst

In Bobingen arbeitet das Projekt „Jibes“, daran, Jugendliche für die Arbeit im Ehrenamt zu begeistern und ihnen gleichzeitig ein Zeugnis für ihre Einsatzbereitschaft auszustellen. „Jibes“ bedeutet: Jugend in Bobingen engagiert sich. Das Projekt wird seit Jahren initiiert und organisiert von Sabine Frenkenberger von der Nachbarschaftshilfe Bobingen und wendet sich abwechselnd an Schüler der Mittel- und Realschule.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.