Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Behördenfunk: Schwabegger wehren sich gegen Sendemast

Behördenfunk
03.03.2011

Schwabegger wehren sich gegen Sendemast

Bürger sammeln Unterschriften gegen Standort und mobilisieren die Politik. Bürgermeister hofft auf eine Einigung

Schwabegg Der Unmut in Schwabegg wächst. Wie berichtet soll im Südwesten des Schwabmünchner Stadtteils ein 40 Meter hoher Sendemast für den deutschlandweiten Behördenfunk errichtet werden: 400 Meter vom Ort entfernt, unweit des Naherholungsgebietes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.