Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Football: Ants in die Zange genommen

Football
17.05.2016

Ants in die Zange genommen

Gut im Griff hatten die Crusaders aus Burghausen die Königsbrunn Ants. (Nummer 88 Fabian Huber) Deshalb gab es schon wieder eine Niederlage für die Brunnenstädter.
Foto: Schmitt

Ob die Königsbrunner sich in der Spielklasse halten können, wird sich noch zeigen müssen. Warum es gegen die Crusaders nicht reichte.

Ist die junge Mannschaft doch nicht stark genug für dritthöchste Spielklasse? Das fragten sich einige Fans nach dem ersten Heimspiel der American Footballer aus Königsbrunn. 26 der 44 Ants Spieler, die am Sonntag vor 350 Zuschauern als Tabellenletzte gegen die direkt vor ihnen platzierten Crusaders antraten, spielen weniger als drei Jahren bei den Senioren. Die Kaderstärke ist also nicht das Problem der Ants, aber die Erfahrung. Dabei sah es zum Spielbeginn noch so aus, als ob die Ants einen Gegner auf Augenhöhe zu Gast hätten. Im dritten Spielzug verliert der Passempfänger der Crusaders die Kontrolle über den Ball und die Ants erobern sich wenige Sekunden nach Spielbeginn den Ball an der 35 Yardlinie der Gäste. Durch zwei Fouls der Crusaders-Defense, einen sehenswerten Catch von Gilgamesch Seven und einen Lauf in die Endzone von Freddy Cowan steht es wenige Minuten später 7:0 für die Ants (Extrapunkt Brahmi).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.